Gewinnspiel zu unserem Jubiläum: Wir feiern 7 Jahre Familie Bär!

7 lange Jahre gibt es Familie Bär schon in Berlin! 7 Jahre, in denen vieles geblieben ist, sich aber noch mehr verändert hat.

Unsere liebe Sarah verkauft ihre Kindersitze nicht mehr aus der heimischen Garage heraus, sondern in ihrem tollen Kindersitzladen in Berlin-Lichterfelde. Um die motivierte und engagierte Gründerin ist ein kompetentes Team von Kindersitzberaterinnen gewachsen. Wir bilden uns stets weiter, stehen in gutem Kontakt zu unseren Kindersitzherstellern, Institutionen wie dem ADAC oder der Unfallforschung der Versicherer, wir besuchen Fort- und Weiterbildungen und lernen immer mehr dazu. Nach wie vor nehmen wir uns viel Zeit bei unseren Kindersitzberatungen und verkaufen Ihnen nicht irgendeinen Sitz, sondern einen sicheren Kindersitz, der zu Ihrem Kind, Ihrem Auto und Ihren Wünschen passt.

Unser Kindersitzsortiment wird regelmäßig erweitert. Dabei achten wir heute wie damals darauf, dass wir ausschließlich Babyschalen, Reboarder und Folgesitze verkaufen, die wir auch für unsere eigenen Kinder einsetzen würden.

7 Jahre liegen hinter uns und wir möchten die Gelegenheit nutzen, um mit Ihnen zu feiern – denn was wären wir ohne Sie, unsere Kunden, Fans, Vertraute und Wegbegleiter, von denen uns viele seit Jahren treu bleiben und immer wieder bei uns einkaufen.

Familie Bär – großes Gewinnspiel zum 7. Geburtstag unseres Kindersitzladens in Berlin

Wenn wir feiern, dann richtig! Weil wir uns so sehr über unser Jubiläum freuen, haben wir ganz viele Preise organisiert und möchten uns natürlich auch bei „unseren“ Herstellern bedanken, die sich so rege an unserem Gewinnspiel beteiligt haben. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle!

Langer Rede kurzer Sinn:

Das sind unsere Gewinne

1. Der Pregnant iZi Fix Schwangerengurt von BeSafe

Das BeSafe-Gurtsystem für Schwangere beschützt Ihr Baby bereits im Mutterleib. Der Gurt für Schwangere sorgt dafür, dass der Beckengurt während der Fahrt und auch bei einem Unfall unter dem Babybauch gehalten wird. Ihr Baby wird so bei einem Aufprall viel besser geschützt, da der Beckengurt unter der empfindlichen Plazenta entlangläuft.

Sie können den Pregnant iZi Fix von BeSafe nicht nur gewinnen, sondern auch in unserem Kindersitzladen kaufen oder mieten: BeSafe Schwangerengurt mieten.

 

2. Für die Allerkleinsten: Die Babyschale Joie i-Level

Die Babyschale i-Level von Joie wurde im ADAC Kindersitztest im Herbst 2018 Testsieger in ihrer Gruppe. Sie ist für Babys von Geburt an bis zu einer Körpergröße von 85 cm bzw. bis zu einem Maximalgewicht von 13 kg zugelassen und ist mit einer flachen Liegeposition ausgestattet. Damit ist sie insbesondere für Frühgeborene und Babys, die Probleme mit der Sauerstoffsättigung haben, eine gute Lösung.

Der Gewinner darf seine Wunschfarbe wählen!

3. Das Leichtgewicht unter den Babyschalen: Die Pixel von Avionaut

Die Babyschale Pixel von Avionaut ist eine der leichtesten Babyschalen auf dem Markt. Sie wiegt nur 2,5 Kilogramm und ist mit einem innovativen Sitzkeil ausgestattet, der eine besonders günstige Liegeposition für die Allerkleinsten ermöglicht. Die Pixel ist für Babys zwischen 45 und 86 cm zugelassen und kann mit oder ohne die Basisstation IQ-Base genutzt werden. Sie teilt sich die Base mit dem Reboardkindersitz Aerofix RWF (plusgetestet!) und dem fast baugleichen Modell Aerofix, das auch über eine Vorwärtsfahrfunktion verfügt.

Wir haben das Kindersitzsystem schon einmal bei uns im Kindersitzblog vorgestellt: Avionaut Pixel und AeroFix RWF. Der Gewinner darf sich seine Wunschfarbe aussuchen.

4. Mehr Sicherheit für Kleinkinder: Der Pearl Smart i-Size von Maxi Cosi

Der Pearl Smart i-Size von Maxi-Cosi ist ein Reboarder für Kinder von 67 bis 105 cm. Er kann bis zum Ende der Nutzungsdauer, also bis 105 cm oder 18,5 kg, rückwärtsgerichtet verwendet werden und schützt Ihren Nachwuchs so bis ca. zum 4. Geburtstag. Der i-Size-Kindersitz benötigt zwingend eine Basisstation und kann entweder gemeinsam mit der 2wayFix, der 3wayFix oder der FamilyFix One i-Size verwendet werden. Wenn Ihr Kind älter als 15 Monate ist, kann der Pearl Smart i-Size auch in Fahrtrichtung gedreht werden – wir empfehlen jedoch, diesen Kindersitz bis zum Ende der Nutzungszeit entgegen der Fahrtrichtung einzubauen, um die Vorteile des Rückwärtsfahrens voll auszunutzen.

Der Gewinner erhält die 2wayFix-Basis und den Pearl Smart i-Size in der schicken Farbe Sparkling Blue.

5. Noch mehr Reboarder: Der Takata MIDI i-Size Plus

Der Midi i-Size Plus von Takata ist ein Reboardkindersitz, der ab 40 cm rückwärts, ab 71 cm vorwärts zugelassen ist. Er kann in Fahrtrichtung genutzt werden, sofern Ihr Kind über 15 Monate alt ist. Damit Ihr Nachwuchs besonders sicher im Auto mitfährt, sollten Sie auch diesen Kindersitz bis zum Ende der Nutzungsdauer rückwärtsgerichtet verwenden. Für mehr Komfort und mehr Sicherheit sind der Midi i-Size Plus und auch der zum Sitz gehörende Sitzverkleinerer mit Airpads ausgestattet.

Der Gewinner erhält den Midi i-Size Plus in der Farbe Blacktive Orange und die zugehörige Takata i-Size Base Plus.

6. Rückwärtsfahren bis zum Grundschulalter: Der Axkid Minikid 2.0

Und noch ein toller Reboarder in unserem Gewinnspiel: der Axkid Minikid 2.0.

Dieser Kindersitz für Kinder zwischen 0 und 25 Kilogramm kann ausschließlich rückwärtsgerichtetet in das Auto eingebaut werden. Er benötigt keine eigene Basisstation und wird mit dem Drei-Punkt-Gurt des Autos befestigt. Dank seiner selbststraffenden Spanngurte ist der Einbau des Sitzes mit ein wenig Übung ein Kinderspiel. Der Minikid 2.0 passt Kindern ab ca. 75 cm und bietet ihnen bis zu einer Oberteilgröße von ca. 116/122 Platz zum Wachsen. Der Kindersitz hat den anspruchsvollen schwedischen Plustest bestanden!

Unser Gewinner erhält den Minikid 2.0 in schwarz und bekommt dazu außerdem eine Sommereinlage und einen Sonnenschutz für das Autofenster.

7. Auch große Kinder brauchen richtige Kindersitze: Der Diono Monterey2

Auch große Kinder bis 12 Jahre bzw. 150 cm Körpergröße benötigen sichere Kindersitze! Nutzen Sie deshalb auf keinen Fall einfache Sitzerhöhungen, sondern auch für große Kinder immer einen Kindersitz mit Rückenlehne wie zum Beispiel den Diono Monterey2.

Der Diono Monterey2 ist ein Folgesitz der Gruppe 2/3 und verfügt über eine besonders lange Rückenlehne, die so hoch ausgezogen werden kann, dass dieser Folgesitz oft sogar noch Erwachsenen passt. Auch in der Breite ist der Sitz verstellbar und passt sich den Proportionen Ihres Kind jeweils an.

Der Gewinner erhält den Monterey2 in Blau.

8. Praktisches Zubehör für die Babyschale und den Reboarder: Das Reboardset von Britax-Römer

Ob Sommer oder Winter, wer eine Babyschale oder einen Kindersitz im Auto hat, freut sich über praktisches Zubehör. Das Zubehörset „Schützen und sicher im Blick“ von Britax Römer bietet alles, was Eltern im Auto benötigen: Eine praktische Trittschutzmatte, die den Autositz schont, zwei Sonnenblenden für das Autofenster und einen Autospiegel, mit dem Mama oder Papa den rückwärts fahrenden Nachwuchs auf der Rückbank immer im Blick haben können.

Wir verlosen das praktische Set, das spezielle für Babyschalen und Reboardkindersitze entwickelt wurde, 2mal!

9. Für oder eher gegen nach vorne fallende Köpfe: Das Nackenkissen Travelfix Kids für den Kindersitz

Richtig bequem haben es Kinder mit dem Schlafkissen Travelfix Kids von Sandini. Das Nackenkissen ist für Kinder im Folgesitz geeignet und stützt Kopf und Nacken. So fällt der Kopf bei einem kleinen Nickerchen nicht mehr nach vorne und wird auch seitlich stabilisiert. Das Travelfix Kids ist mit einem größenverstellbaren Klettverschluss ausgestattet, so dass Sie es gut anpassen können. Das praktische Schlafkissen gibt’s außerdem auch für Erwachsene. Es ist auch im Flugzeug wunderbar bequem.

Unser Gewinner erhält das Sandini Travelfix Kids im coolen Design Schneeleopard.

10. Die Alternative zur Winterkleidung: Der praktische Kindersitzponcho von little bee’s

Winterkleidung unter dem Sicherheitsgurt ist richtig gefährlich – das gilt nicht nur für uns Erwachsene, sondern erst recht für unsere Babys und Kinder. Wenn der Gurt nicht eng genug am Körper anliegt, entsteht eine Gurtlose. Das bedeutet: Die Gurte greifen zu spät oder gar nicht, es drohen schwerste Verletzungen. Genau das passiert bei Skianzügen oder dicken Jacken unter dem Gurt. Bei einem Aufprall wird die Luft aus dem Gewebe gedrückt, der Abstand vom Körper zum Sicherheitsgurt vergrößert sich. Ihr Kind kann sogar aus seinem Kindersitz geschleudert werden!

Vermeiden Sie deshalb unbedingt dicke Winterkleidung im Kindersitz. Damit es Ihr Nachwuchs auch mit seiner Alltagskleidung oder einer dünnen Jacke im Kindersitz kuschelig warm hat, gibt es den tollen Kindersitzponcho von little bee’s. Dieser verläuft über den Gurten und kann ganz einfach mit einem Reißverschluss an der Vorderseite geöffnet und geschlossen werden.

Wir verlosen den niedlichen und praktischen Poncho von little bee’s je einmal in den Designs „Snow Stars“ und „Pink Flowers“.

11. Auch ein Sitz: Der Tischsitz Perch

Keine Babyschale, kein Reboarder und auch kein Folgesitz, aber dennoch ein Sitz ist der Tischsitz Perch von Guzzie + Guss, den Sie ebenso bei uns gewinnen können. Perch ist für Babys ab Sitzalter bis zu einem Maximalgewicht von 16 Kilogramm geeignet. Er ist mit einem 5-Punkt-Gurt ausgestattet und kann kinderleicht an der Tischplatte befestigt werden. Außerdem ist er zusammenklappbar und so besonders einfach zu verstauen. Perch ist eine gute Alternative zu einem Hochstuhl und besonders praktisch im Restaurant.

Unser Gewinner erhält Perch in der Farbe petrol.

12. Bald ist Weihnachten: Das 3D-Kissen „Weihnachtsplätzchen“ von Sandini

Nicht vieler Worte bedarf dieses witzige 3D-Sitzkissen von Sandini. Mit 38 cm Durchmesser und 6 cm Höhe ist das Weihnachsplätzchen XXL ein echter Hingucker und dazu außerdem sehr bequem!

Wir freuen uns riesig, wenn uns der Gewinner im Anschluss ein Foto von sich und seinem Plätzchen schickt!

 

 

13. Der Familie Bär Überraschungspreis

Aller guten Dinge sind … 13! Unser 13. Preis ist ein Überraschungsgewinn!
Dieser Preis kann nur bei uns auf dem Blog gewonnen werden. Wir verraten nicht, was in unserer Geschenkkiste ist, versprechen aber, dass der Gewinn richtig richtig toll ist und auf Sie bzw. Ihr Kind zugeschnitten sein wird!

 

So können Sie an unserem Geburtstagsgewinnspiel teilnehmen

Für die Preise 1 bis 12:

Besuchen Sie unsere Facebookseite. Hinterlassen Sie einen Kommentar unter den Fotos der Preise, die Sie gewinnen möchten, und schreiben Sie jeweils dazu, warum Sie sich über genau diesen Gewinn besonders freuen würden.

Für unseren 13. Preis, den Überraschungspreis:

Hinterlassen Sie uns einen netten Geburtstagsgruß als Kommentar unter unserem Blogartikel. Teilen Sie uns mit, wie alt Ihr Kind ist oder Ihre Kinder sind und gerne auch, ob Sie aktuell schwanger sind bzw. wann Ihr Baby voraussichtlich geboren wird.

Teilnahmebedingungen für unser Gewinnspiel:

Unser Gewinnspiel startet jetzt und endet am 07. Dezember 2018 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen, die wir hier hinterlegt haben: Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele von Familie Bär.

Wir wünschen Ihnen viel Glück und eine schöne Adventszeit!

175 Gedanken zu „Gewinnspiel zu unserem Jubiläum: Wir feiern 7 Jahre Familie Bär!

  • 6. Dezember 2018 um 13:13
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Jahre schon toll. Meine Enkelmädchen sind knapp 3 und schon 4 würden sich riesig über eine Überraschung freuen. LG Nicole

    Antworten
  • 6. Dezember 2018 um 13:52
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch zu 7 Jahren! Der Überraschungsgewinn wäre natürlich Mega, daher werfe ich meinen Hut mal für unsere zweijährige Räuberin in den Ring.

    Antworten
  • 6. Dezember 2018 um 14:13
    Permalink

    Liebes Familie Bär Team,
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Wir wünschen euch alles alles Gute für die nächsten Jahre.
    Malcht weiter so, die Beratung bei euch ist super man fühlt sich gleich gut apufgehoben.
    Dank euch haben wir uns auf der Messe für den Poncho entschieden und ich muss sagen das war ne investition wert. Für den nächsten Sitz werden wir wohl in Ausflug nach Berlin machen.

    Wir wünschen euch des weiteren eine schöne Weihnachtszeit mit euren Familien.

    LG Stefanie

    Antworten
  • 6. Dezember 2018 um 15:06
    Permalink

    Herzliche Glückwünsche! Unsere Kinder sind 13 Monate und fast 5. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen! Macht weiter so bei der so wichtigen Aufklärung über richtige Kindersicherung im Auto!

    Antworten
  • 6. Dezember 2018 um 20:05
    Permalink

    Seit 7 Jahren für Kindersitz Familie Bär,
    Die Wahl fiel da nie wirklich schwer.

    Alles alles Gute zum Geburtstag!

    Wir wünschen Euch weiterhin ganz viel Erfolg. Bleibt genauso herzlich, zugewandt und aufgeklärt wie ihr seid.

    Antworten
  • 6. Dezember 2018 um 22:17
    Permalink

    Herzlichen Glückwunsch 🙂

    Danke für eure tolle Arbeit.

    Mein Sohn (21 Monate) und ich würde uns über einen Minikid als Gewinn freuen.

    Lieben Gruß

    Antworten
  • 7. Dezember 2018 um 23:10
    Permalink

    Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag. Meine Enkelin ist 4 Jahre alt 🙂

    Mit besten Grüßen & eine wunderschöne Adventszeit
    Nicky

    Antworten
  • 7. Dezember 2018 um 23:44
    Permalink

    Alles alles Liebe zu 7 Jahren Familie Bär ❤️
    Ihr seit einfach toll und daher auf nochmal mindestens 7 weitere so erfolgreiche tolle Jahre
    Danke dass ihr da seit und für die Sicherheit unsere Schätze sorgt

    Antworten
  • 7. Dezember 2018 um 23:51
    Permalink

    Happy Birthday!

    Unsere Kinder (1,5 und 3,5) fahren aus Überzeugung im Reborder und wir fühlen uns immer gut beraten. Über einen Gewinn würden wir uns riesig freuen!

    Macht weiter so!

    Antworten
  • 7. Dezember 2018 um 23:59
    Permalink

    Liebe Familie Bär,

    Wir gratulieren euch von Herzen zu eurem 7-jährigen Bestehen und wünschen euch für die weiteren Jahre nur das beste!!!
    Wir sind sehr dankbar, dass es euch gibt und durch euren Einsatz die Teilnahme am Straßenverkehr mit Kindern ein Stück weit sicherer macht. Während das Rückwsärtsfahren im ersten Lebensjahr ja noch selbstverständlich ist, haben wir von einem rückwärtsgerichtetem Folgesitz nur durch Zufall durch eine Bekannte erfahren, die „damals“ sehr weit fahren musste, um einen Reboarder zu bekommen.
    Wir selbst haben 2016 einen Reborder für unseren Großen (knapp 3,5 Jahre) bei euch gekauft, den mittlerweile unser 2. Kind (15 Monate) nutzt. Wir sind mit der individuellen Beratung und dem Service rundherum zufrieden. Weiter so und lasst euch ordentlich feiern!

    Alles liebe,
    Christina und Family

    Antworten
  • 8. Dezember 2018 um 0:15
    Permalink

    Liebes Familie Team,

    herzlichen Glückwunsch zum 7-jährigen Jubiläum. Weiterhin wünschen wir euch alles Gute und noch ganz viele erfolgreiche Jahre!

    Viele Grüße
    Laila

    Antworten
  • 8. Dezember 2018 um 0:15
    Permalink

    Liebe Familie Bär,

    Zu eurem siebenjährigen Bestehen gratulieren wir euch von Herzen und wünschen euch für die kommenden Jahre nur das Beste. ❤️
    Wir sind sehr dankbar, dass ihr mit eurem Einsatz und Engagement die Teilnahme am Straßenverkehr ein Stück weit sicherer macht und so das wichtigste beschützt, dass wir haben,
    Während nahezu alle Babys rückwärts fahren, ist der Reborder als Folgesitz nicht so bekannt. Selbst wir haben vor 3 Jahren eher durch Zufall davon erfahren. Wir haben 2016 unseren Reborder für unseren mittlerweile 3,5 jährigen Sohn bei euch gekauft, den nun sein 15 Monate alter Bruder nutzt. Unser Großer ist bis vor kurzem rückwärts gefahren und das auch sehr gerne, kein Vorbehalt und Vorurteil, wie „denen wird doch schlecht“, „der hat ja gar keinen Platz für deine Beine“ und und und hat sich erfüllt.

    Wir sind sehr dankbar, dass wir euch „gefunden“ haben und danken euch für die individuelle und liebevolle Beratung und den Service. Ihr wurdet uns zu recht weiterempfohlen!

    Macht weiter so und lasst euch ordentlich feiern!!! ‍♀️
    Alles liebe,
    Chrissi und Family

    Antworten
    • 8. Dezember 2018 um 0:18
      Permalink

      Uups, jetzt sind es doch 2 Kommentare. Beim ersten habe ich eine Fehlermeldung bekommen, hat ja aber doch funktioniert

      Antworten
      • 8. Dezember 2018 um 0:23
        Permalink

        Hallo Christina,
        tut mir leid, dass Du Probleme mit der Technik hattest und lieben Dank dafür, dass Du Dir die Mühe trotzdem doppelt gemacht hast! Wir werden nur einen der Kommentare werten und freuen uns einfach über den zweiten zusätzlichen. Dir einen schönen Abend und herzliche Grüße!

        Antworten
  • 8. Dezember 2018 um 0:25
    Permalink

    Ich wünsche zum 7 geburtstag alles liebe und gute und das es noch viele geburstage werden. Ich habe 2 kinder. Meine söhne sind 6 monate und 2.5 jahre. Sie lieben überraschungen. Uns ist die sicherheit sehr wichtig.

    Antworten
  • 8. Dezember 2018 um 0:36
    Permalink

    Alles, alles Liebe und Gute zum 7-jährigen

    Ich bin Mama von 2 wunderbaren Jungs, die so lange wie möglich Rückwärts fahren sollen. Der Große ist 2 Jahre und 9 Monate und der Kleine 6 Monate 🙂

    Euch und euren Lieben eine schöne Adventszeit

    Antworten
  • 8. Dezember 2018 um 7:54
    Permalink

    etwas spät aber trotzdem sie herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag auf viele weitere und und viele netten Kunden.

    aktuell Schwanger, 2 Jahre 11.5 Monateund die anderen beiden 10 und 12 Jahre ❤

    vielleicht hab ich ja noch ein Platz im Lostopf.

    Antworten
    • 10. Dezember 2018 um 9:03
      Permalink

      Liebe Ariane,
      vielen Dank für Deine Glückwünsche. Leider können wir diese nicht mehr in den Lostopf packen, es gibt aber bestimmt wieder einmal ein Gewinnspiel auf unserer Seite!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.