Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

Produkte von Aeromoov
Aeromoov

AeroMoov AirLayer, die Lösung gegen das Schwitzen im Kindersitz

Wie wirkt die Antischwitzmatte AirLayer von AeroMoov?

Das AirLayer von AeroMoov verfügt über eine spezielle 3D-Technologie, die die Luftzirkulation unter Ihrem Kind reguliert und Ihr Baby bei heißem Wetter frisch und trocken hält. Mit dieser innovativen Sitzauflage werden Ausflüge und Reisen in Zukunft auch bei sommerlichen Außentemperaturen angenehm und sorgenfrei verlaufen. Ist Ihr Kind zufrieden und glücklich, wirkt sich das auch positiv auf Sie aus: Sie müssen sich keine Sorgen mehr darum machen, ob Ihr Kind sich in seinem Kindersitz oder seiner Babyschale wohl fühlt.

Kurz zusammengefasst:

  • Konstante Luftzirkulation an Rücken, Beinen und Kopf
  • Absorbiert Feuchtigkeit und Schweiß
  • Verringert das Risiko auf Überhitzung
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Für welche Kindersitz-Kategorien gibt es das AirLayer?

Insgesamt gibt es 5 verschiedene AirLayer Modelle:

  • AirLayer für Buggy und Kinderwagen
  • AirLayer Größe 0/0+ für die Babyschale
  • AirLayer Größe 1 für Reboarder und Kindersitz
  • AirLayer Größe 2/3 für Folgesitze
  • AirLayer für große Kindersitze (mit Beinen)

Hiermit können Sie den Kinderwagen bzw. den Buggy ausstatten, die Babyschale sowie alle weiteren folgenden Kindersitze. Es gibt also für jede Kindersitz-Kategorie das passende AirLayer Modell.

Was hilft gegen Schwitzen im Kindersitz?

So wie es bei uns Erwachsenen Frostbeulen und Heißblüter gibt, so unterscheidet sich auch das Wärme- bzw. Kälteempfinden von Babys und Kleinkindern. Auf der einen Seite gibt es Babys, die sogar an heißen Sommertagen ein dünnes Mützchen brauchen und am Wickeltisch ohne Wärmelampe vor sich hin zittern. Auf der anderen Seite gibt es aber eben auch Babys, die von Anfang an dazu neigen zu schwitzen. Letztere beginnen häufig in Kinderwagen und Kindersitz/Babyschale zu schwitzen - man kann sich vorstellen, dass es nicht sonderlich angenehm ist, in seinem eigenen Schweiß zu liegen.

Sie können das Schwitzen in Babyschale oder Kindersitz aber mit einigen Tipps zumindest verringern:

  • Auto im Schatten oder einer (Tief)Garage parken: Vor allem im Sommer macht es definitiv einen Unterschied, ob Sie das Auto im Schatten oder einer (Tief)Garage parken oder ob es in der prallen Sonne steht.
  • Sonnenschutz fürs Autofenster: Durch das Abdunkeln der Fenster mit einem Sonnenschutz sorgen Sie für angenehmeres „Raumklima“ im Auto.
  • Mittagshitze vermeiden: Erledigen Sie Ihre Besorgungen falls möglich lieber morgens als in der prallen Mittagshitze. Wenn dies nicht möglich sein sollte, versuchen Sie auf jeden Fall, die vorangegangenen Tipps umzusetzen.
  • Trinken: Halten Sie stets eine Trinkflasche für Ihr Baby griffbereit oder planen Sie Pausen zum Stillen ein. Es ist jetzt besonders wichtig, dem Flüssigkeitsverlust durch das Schwitzen entgegenzuwirken.
  • Sommerbezug oder -auflage für den Kindersitz: Bei stark schwitzenden Kindern sorgen Sommerbezüge oder Kindersitzauflagen wie das AirLayer von AeroMoov dafür, dass Feuchtigkeit von der Haut Ihres Schatzes weggeleitet wird. Dies sorgt für ein deutlich angenehmeres Hautgefühl und verringert auch das Risiko von Hautirritationen.

AeroMoov - eine Marke aus Belgien

AeroMoov gehört zur QLEVR-NV. Hierbei handelt es sich um eine belgische Aktiengesellschaft, die insgesamt drei starke Marken vereint: AeroSleep, AeroMoov und Puckababy. Alle drei Marken bieten Produkte mit einem echten Mehrwert für Babys und Kleinkinder, die auf einer gründlichen Untersuchung der Wünsche junger Eltern beruhen.

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt AeroSleep Produkte für einen sicheren Babyschlaf. Was mit einem Matratzenschoner begann, hat sich mittlerweile zu einem umfangreichen Sortiment entwickelt, das Matratzen, Spannbetttücher, Kissen usw. umfasst. Alle Produkte werden strengen wissenschaftlichen Tests unterzogen, die von unabhängigen Forschungszentren durchgeführt werden. Dies wird gemacht, um sicherzustellen, dass Ihr Baby in einer sichereren Umgebung schlafen kann. 

AeroMoov ist eine Tochtergesellschaft von AeroSleep. Geht es bei AeroSleep um sicheren Babyschlaf, möchte AeroMoov Eltern das Leben und das unterwegs Sein leichter machenAeroMoov hat sich zum Ziel gesetzt, Eltern dazu zu inspirieren, gemeinsam mit ihren Kindern auszugehen und das Leben zu genießen. AeroMoov-Produkte sorgen dafür, dass Babys und Kleinkinder bequem und sicher unterwegs sind, unabhängig davon, ob man sich in der Stadt oder abseits der ausgetretenen Pfade bewegt. Da hinter AeroMoov auch Eltern stehen, fordern sie ihre Produkte maximal heraus, damit Sie als Eltern Tag für Tag benutzerfreundliche Produkte genießen können.

Folgende Werte bilden die Basis der Marke AeroMoov:

  • Innovation: AeroMoov ist ständig auf der Suche nach neuen Technologien und möchte intelligente Produkte anbieten, die einen Unterschied machen.
  • Benutzerfreundlichkeit: Experten durch Erfahrung streben nach Produkten, die Ästhetik und Funktionalität verbinden.
  • Ehrlichkeit: AeroMoov vermarktet nur aus ihrer Sicht nützliche und relevante Produkte. Darüber hinaus werden alle AeroMoov-Produkte mit größter Sorgfalt hergestellt und den strengsten Qualitätsstandards unterworfen.
Zuletzt angesehen