Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 6 Standorten

Avionaut IQ ISOFIX Basisstation

Die Basisstation für das Kindersitzsystem von Avionaut: Kompatibel mit Pixel, AeroFIX und AeroFIX RWF

180,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • BA-167.IQ
  • versandkostenfrei
    kostenlose Rücksendung möglich
    inklusive Unfallaustauschgarantie

Avionaut IQ Base für Avionaut Pixel und AeroFIX (RWF) Auf der IQ Base können Sie folgende... mehr
Produktinformationen "Avionaut IQ ISOFIX Basisstation"

Avionaut IQ Base für Avionaut Pixel und AeroFIX (RWF)

Auf der IQ Base können Sie folgende Kindersitze befestigen:

  • Avionaut Pixel - Babyschale für Kinder von 40 bis 86 cm (bis maximal 13 kg)
  • Avionaut AeroFIX - Kindersitz für Kinder von 67 bis 105 cm (ab 15 Monaten und 84 cm Körpergröße auch vorwärts verwendbar)
  • Avionaut AeroFIX RWF - Reboarder für Kinder von 67 bis 105 cm

Bei der Avionaut IQ Base handelt es sich um eine Isofix-Basisstation, eine Befestigung mit dem Autogurt ist nicht möglich. Stützfuß und Überrollbügel an der Basis garantieren einen stabilen Stand und geben ihr sicheren Halt.

Zwei Kindersitze auf einer Basis – sicheres Rückwärtsfahren bis ca. zum 4. Geburtstag

Die Isofixbasis von Avionaut ist ausgesprochen praktisch. Sie können zuerst die Babyschale Pixel auf ihr installieren. Wenn Ihr Schatz dieser entwachsen ist, können auf der Basisstation auch die Folgekindersitze AeroFIX und AeroFIX RWF befestigt werden. Das spart Ihnen einerseits Nerven und Zeit, andererseits Geld. Sie brauchen nicht lange nach einem neuen Kindersitz zu suchen und benötigen auch keine andere Isofixbasis, sondern können die IQ Base einfach weiterverwenden. Zudem ist der Einbau des Kindersitzes auf der Basis kinderleicht und schnell erledigt, so dass Sie mehr Zeit haben für die wirklich wichtigen Dinge.

Der Einbau der Avionaut IQ Base ist kinderleicht und sehr sicher

Durch die Installation am Isofix ist der Einbau der IQ Basis leicht und unkompliziert erledigt. Farbindikatoren an den Isofixarmen zeigen die korrekte Befestigung am Isofix an. Die Displayanzeige sowie ein akustisches Signal bestätigen Ihnen, dass Sie die Babyschale oder den Kindersitz fest auf der Basis eingerastet haben. So werden Einbaufehler minimiert und Sie können ganz sicher sein, dass Ihr kleiner Liebling immer bestmöglich geschützt ist.

Avionaut Pixel und IQ Base – ein sicheres Team

Im Kindersitztest des ADAC vom Mai 2019 bekam die Isofixbasis zusammen mit der Babyschale Pixel ein gutes Gesamtergebnis. Das Testinstitut vergab beim Frontalcrash die Note 1,5 – ein ausgezeichnetes Ergebnis für die Kombination aus Babyschale und Basisstation aus dem Hause Avionaut.

Einbau-Video - So schnell installieren Sie die IQ-Base

Im Video können Sie sehen, wie schnell Sie die Babyschale Pixel und den Kindersitz Avionaut AeroFIX (RWF) ins Auto einbauen können. 

Hinweis: Sie benötigen die Basisstation für den Einbau der AeroFIX-Sitze zwingend. Die Babyschale Pixel kann entweder mit der Isofix-Basisstation eingebaut werden oder Sie befestigen sie ohne die Base ganz einfach mit dem Autogurt. 

Daten zur Basisstation Avionaut IQ ISOFIX Base  

Maße und Gewicht der Basisstation   
Maße Länge 65 cm, Breite 37 cm, Höhe 26 cm 
Gewicht 6,5 kg
Stützfußlänge (minimal) 28 cm
Stützfußlänge (maximal) 53 cm
Eigenschaften  
Verstellbare Isofixarme für flexible Beinfreiheit Nein 
Besonderheiten Modular-System: Verwendbar für Babyschale und Kindersitz.
Kompatibel mit

Avionaut Pixel
AeroFIX (RWF)
Einbau  
Isofixbefestigung Ja
Gurtbefestigung Nein
Einbaukontrolle durch Farbindikatoren
Benötigt Batterien

Ja.
2 x 1.5V, AA, LR6 (im Lieferumfang inbegriffen)


Lieferumfang zur Avionaut IQ ISOFIX Base:

  • IQ ISOFIX Base
  • inkl. Unfallaustauschgarantie

 Gezeigte Kindersitze sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Weiterführende Links zu "Avionaut IQ ISOFIX Basisstation"
Verfügbare Downloads:

Kindersitz-FAQ: Häufig gestellte Fragen zu diesem Kindersitz


Hier finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen zu diesem Kindersitz. Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Melden Sie sich, wir helfen Ihnen gerne am Telefon, per Email oder auch persönlich in unseren Kindersitzgeschäften vor Ort.

  • Wie wird die Avionaut IQ-Base eingebaut?

    Einbau der IQ-Base von Avionaut

    In welchen Fahrzeugmodellen Sie die IQ-Base installieren dürfen, können Sie in der Typenliste nachlesen. Welche Sitzplätze in Ihrem Auto für den Einbau einer Isofixbasis mit Stützfuß geeignet sind, entnehmen Sie dem Handbuch Ihres Fahrzeugs. Bei Unklarheiten sind wir Ihnen gerne behilflich. Schicken Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an.

    Installation der IQ-Base:

    1. Montieren Sie das zusätzliche Seitenaufprallschutz-Element an der Basis, an der zur Autotür gerichteten Seite, indem Sie die Schraube lösen und das Element wieder mit ihr und dem mitgelieferten Inbusschlüssel befestigen.

    2. Schieben Sie den Überrollbügel der Base in die Aufnahmehalterungen, bis er ganz an der Basis anliegt.

    3. Stellen Sie die Base auf den Sitzplatz, auf dem sie befestigt werden soll. Drücken Sie die seitlich-vorne an der Base, Richtung Stützfuß zu findende Taste und ziehen Sie den jeweiligen Isofix-Arm ganz heraus. Führen Sie nun die Isofix-Arme an die Isofix-Bügel heran und rasten Sie die Arme im Isofix ein. Sie hören ein deutliches Klickgeräusch und die rote Anzeige auf jedem Arm wird grün, wenn die Base richtig eingerastet ist.

    4. Drücken Sie die gesamte Base fest Richtung Rückenlehne des Autos, sodass der Überrollbügel mit etwas Spannung an der Lehne anliegt. Dabei kann es helfen die Base am Stützfuß-Gelenk zu fassen und sie hin und her zu schieben, abwechselnd zu sich ziehen und von sich wegdrücken. Wenn sich dabei die Isofix-Arme einfahren, hören Sie deutliche Knackgeräusche.

    5. Fahren Sie den Stützfuß mit Hilfe des Löseknopfes aus, bis er fest auf dem Fahrzeugboden aufsteht. Die Base darf sich nicht von der Sitzfläche des Autositzes abheben, gleichzeitig darf der Stützfuß sich auch nicht mehr auf dem Fahrzeugboden verschieben lassen.

    6. Befestigen Sie nun die Avionaut Pixel Baybschale oder den Avionaut AeroFIX auf der Base. Alle Sitze rasten hörbar auf der Station ein, zusätzlich zeigt Ihnen die Anzeige auf dem Stützfuß-Gelenk mit einem grünen Häkchen, dass der Sitz korrekt befestigt wurde. Ein rotes "X" würde Sie hingegen warnen, wenn etwas nicht nach Plan gelaufen ist.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Avionaut IQ ISOFIX Basisstation"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen