Kompetente Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

*** Axkid Move
Dieser Artikel steht derzeit leider nicht zur Verfügung.
249,90 € * 299,90 € * (16,67% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe auswählen

  • 22120226
Axkid Move – klein im Preis GROSS in Puncto Sicherheit Der Axkid Move ist eine preiswerte...mehr
"*** Axkid Move"

Axkid Move – klein im Preis GROSS in Puncto Sicherheit

Der Axkid Move ist eine preiswerte Lösung für alle die, die mehrere Kindersitze für verschiedene Autos benötigen, aber in Puncto Sicherheit keine Kompromisse eingehen möchten. Durch seine kompakte Bauweise passt er auch in kleine Autos und durch den Einbau mit dem 3-Punkt-Gurt können Sie ihn unabhängig von Isofix nutzen.

Der Move von Axkid schützt lange und wächst lange mit

Der Move ist geeignet für Kinder von 9 bis 25 kg. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass Kinder erst ab einer Oberteilgröße von 80/86 gut in den Sitz passen. Vorher ist die unterste Einstellung der Kopfstütze noch zu hoch oder der Gurtverlauf nicht optimal. Je nach den Proportionen Ihres Kindes passt der Axkid Move ca. bis zu einem Alter von 4 bis 4,5 Jahren.

Die Gurthöhe ist in drei Stufen verstellbar und lässt sich immer gut an Ihr Kind anpassen. Der optional erhältliche Sitzverkleinerer kann zu einer Optimierung beitragen und sollte bis zu einem Alter von 2 Jahren eingesetzt werden. Wenn es erforderlich ist, kann er auch darüber hinaus genutzt werden. Die Einstellung der Gurte erfolgt manuell, Sie müssen die Gurte dafür aus- und wieder einfädeln.

Sie können die Beinfreiheit, die Ihr Kind im Move haben soll je nach Einbau variieren. Schieben Sie den Move näher an die Lehne des Autositzes auf dem er steht, hat Ihr Kind weniger Beinfreiheit. Schieben Sie ihn etwas von der Lehne weg, hat Ihr Kind mehr Beinfreiheit. Der Neigungswinkel kann in zwei Stufen eingestellt werden, was allerdings nur beim Einbau direkt über den ausklappbaren Fuß des Moves einstellbar ist und nicht im Nachhinein. Wenn Sie den Sitz beim Festziehen der Spanngurte etwas mehr ins Polster drücken, können Sie den Neigungswinkel nochmal positiv beeinflussen. So kann auch bei Autos mit steiler Rückbank – evtl. in Verbindung mit dem separat erhältlichen Unterlegkeil (Wedge) – eine gute Ruheposition erreicht werden.

Junge im schwarzen Move im Auto

Mit Sicherheit unterwegs

Der Axkid Move hat den schwedischen Plus-Test bestanden und zeigt so, dass die Belastung auf den Nacken des Kindes sehr gering gehalten wird. Damit stellt der Move unter Beweis, dass ein preiswerter Sitz auch ausgesprochen sicher sein kann. Sein aufsteckbarer Seitenaufprallschutz ASIP (Axkid Side Impact Protection) trägt dazu bei, dass im Falle eines Seitenaufpralls ein Teil der auftretenden Kräfte absorbiert und Ihr Kind noch besser geschützt wird. Der ASIP wird an der zur Tür zeigenden Seite des Sitzes montiert. Sollten Sie den Sitz auf dem mittleren Sitzplatz einbauen, ist der ASIP nicht nötig.

Gemütlich, bequem, Move

Der Axkid Move hat einen weichen Bezug. Er ist gut gepolstert, so dass sein kleiner Passagier immer bequem sitzt. Die Schultergurte sind mit dicken und weichen Gurtpolstern versehen, was einem Einschneiden der Gurte vorbeugt. Der 5-Punkt-Gurt hält Ihr Kind zu jeder Zeit sicher im Sitz.

Das Kind hat einen guten Rundumblick und kann während der Autofahrt einiges entdecken. Gerade Kindern, die in der Babyschale nicht (mehr) zufrieden sind kommt das entgegen.

Den Bezug des Axkid Move können Sie einfach abziehen und bei 30° C waschen.

Der Axkid Move wird einfach mit dem 3-Punkt-Gurt im Fahrzeug befestigt und benötigt kein Isofix. Sein ausfahrbarer Stützfuß und die beiden Spanngurte geben ihm zusätzliche Stabilität und gewährleisten einen festen Stand.

Mit dem Axkid Move entscheiden Sie sich für einen ausgesprochen sicheren Reboarder, in dem Ihr Kind lange rückwärtsgerichtet und somit deutlich sicherer fahren kann. Er ist eine günstige Alternative als Zweitsitz für die Großeltern, Tagesmutter, Tante, Onkel, usw., mit dem Sie keine Kompromisse in puncto Sicherheit eingehen müssen.

Der Axkid Move wurde in Anlehnung an den Axkid Minikid 2.0 entworfen. Es gibt einige Punkte, in denen sich beide Sitze unterscheiden:

  • Die Kopfstütze des Minikid 2.0 ist in 7 Stufen einstellbar, bzw. passt sich zusammen mit den Gurten automatisch an das Kind an. Beim Move kann man die Kopfstütze manuell in drei Stufen einstellen.
  • Die Kopfstütze des Minikid 2.0 ist enger gehalten und gibt dem Kopf mehr Stabilität zur Seite.
  • Die Spanngurte des Minikid 2.0 verfügen über eine Aufrollautomatik. Beim Move müssen diese selbst per Hand festgezogen werden.
  • Der Bezug des Minikid 2.0 ist hochwertiger, der vom Move ist eher einfach gehalten.
  • Der Minikid 2.0 passt ca. bis zu einer Oberteilgröße von 116/122. Das ist beim Move etwas weniger, dieser passt bis ca. 110/116.
  • Da der Minikid 2.0 schon ab 0 kg zugelassen ist, braucht Ihr Kind kein Mindestgewicht erreicht zu haben, um diesen Sitz zu nutzen. Beim Move ist es zwingend nötig, dass Ihr Kind mindestens 9 kg wiegt.
  • Durch seinen breiten Sockel kann es sein, dass der Move einen höheren Platzbedarf im Auto hat als der Minikid 2.0.
  • Der Minikid 2.0 ist über die ausziehbare Stütze am Sitz in 5 Positionen in der Neigung verstellbar. Beim Move ist das in 2 Stufen über einen ausklappbaren Fuß möglich.

Sie sehen, es gibt einige Unterschiede in Funktionen die vor allem den Komfort im Handling und Einbau betreffen. Was die Sicherheit angeht, steht der Move dem Minikid 2.0 in nichts nach, da er genau wie der Minikid 2.0 den anspruchsvollen schwedischen Plus-Test bestanden hat.

Daten zum Reboarder Axkid Move 

Zulassung UN/ECE R 44/04
Flugzulassung Nein
Kindersitzgruppe(n) 1/2
Gewicht des Kindes 9 bis 25 kg
Größe des Kindes -
Passform Passt häufig ab Oberteilgröße 80 bis ca. Oberteilgröße 116/122.
Gurtsystem im Kindersitz 5-Punkt-Gurt
Drehbarer Kindersitz Nein
Einbau des Kindersitzes  
Einbau rückwärtsgerichtet Ja
Einbau vorwärtsgerichtet Nein
Einbau mit dem Fahrzeuggurt Ja
Einbau mit Isofix Nein
Kindersitz mit Stützfuß Ja
Kindersitz mit Befestigungsgurten Ja
Maße und Gewicht des Kindersitzes  
Maße 44 cm breit, 61 cm hoch, 56 cm tief
Niedrigste Position der Kopfstütze (Unterkante)  28 cm
Höchste Position der Kopfstütze (Unterkante) 37 cm
Gewicht des Kindersitzes 9,8 kg
Basisstation -
Gewicht der Basisstation -


Lieferumfang zum Axkid Move:

  • Axkid Move Kindersitz
  • Befestigungsgurte für den Kindersitz
  • ASIP Seitenaufprallschutz
  • inkl. Unfallaustauschgarantie
"*** Axkid Move"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...mehr
Kundenbewertungen für "*** Axkid Move"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen