Kompetente Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

BeSafe Ratsche für iZi Plus / Combi / Kid
10,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 10020067
BeSafe Ratsche – Ersatzteil für iZi Plus/Combi/Kid An Ihrem BeSafe iZi Plus / Combi / Kid... mehr
"BeSafe Ratsche für iZi Plus / Combi / Kid"

BeSafe Ratsche – Ersatzteil für iZi Plus/Combi/Kid

An Ihrem BeSafe iZi Plus / Combi / Kid befindet sich unterhalb des Überrollbügels dieser kleine Hebel, mit dem Sie den Überrollbügel ein- und ausfahren und den 3-Punkt-Gurt des Autos straffen können. Damit ist dieses Teil für den Einbau Ihres Kindersitzes im Auto enorm wichtig, doch es ist auch sehr anfällig für einen Defekt.

Warum geht die Ratsche kaputt?

Beim Einbau wird oft mit zu viel Kraft gearbeitet, um den Überrollbügel „noch ein bisschen fester“ ins Polster zu drücken und den Gurt noch etwas fester zu spannen. Dabei geht der Wipphebel dann durch die starke Belastung kaputt.

Der Austausch ist kein Problem

Sie können die Ratsche problemlos selbst tauschen, da der Austausch wirklich leicht und unkompliziert ist. Sollten Sie jedoch Probleme haben, können Sie sich gerne per Email oder telefonisch an uns wenden, wir sind Ihnen gerne behilflich!

Zu welchen Kindersitzen passt dieses Ersatzteil?

Die Ratsche ist kompatibel mit folgenden Kindersitzen von BeSafe:

  • BeSafe iZi Combi X1, X2, X3, X4 mit und ohne ISOfix
  • BeSafe iZi Kid X1, X2, X3 mit und ohne ISOfix
  • BeSafe iZi Kid X1 i-Size, X2 i-Size, X3 i-Size
  • BeSafe iZi Plus, iZi Plus X1

So wechseln Sie die Ratsche an Ihrem BeSafe Kindersitz:

Zeitaufwand: ca. 5 bis 10 Minuten

Sie benötigen eine Knarre mit einer 8er Nuss und ein wenig Fingerspitzengefühl. Das sollten Sie auch nach dem Wechsel des Hebels beim Einbau Ihres Kindersitzes nutzen, damit die neue Ratsche lange hält.

Der Austausch:

  1. Ziehen Sie die Zierkappe, welche sich vorne auf der Ratsche befindet ab.
  2. Nehmen Sie die Knarre und schrauben Sie den Wipphebel vom Kindersitz los. Achtung, Sie müssen ihn festhalten, während Sie schrauben!
  3. Ist die Schraube gelöst, können Sie die alte Ratsche abnehmen.
  4. Setzen Sie die neue ein und schrauben Sie diese fest.
  5. Zuletzt drücken Sie die Zierkappe wieder auf die Ratsche.

Bitte achten Sie beim Einbau Ihres Reboard-Kindersitzes künftig darauf, dass Sie den Überrollbügel nur so weit ausfahren, dass er fest an der Rückenlehne anliegt und Sie beim Betätigen der Ratsche nicht übermäßig viel Kraft aufwenden. So wird das Risiko minimiert, dass der Hebel beschädigt wird.

 

Lieferumfang:

  • eine Ratsche (gezeigte Kindersitze sind nicht im Lieferumfang enthalten)

 

"BeSafe Ratsche für iZi Plus / Combi / Kid"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BeSafe Ratsche für iZi Plus / Combi / Kid"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen