Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

Britax Römer XP-Pad für KIDFIX-Kindersitze und Advansafix
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 2000031100
Britax Römer XP-PAD - mit dem stoßdämpfenden Brustpad mehr Schutz für Nacken, Brust und Kinn... mehr
"Britax Römer XP-Pad für KIDFIX-Kindersitze und Advansafix"

Britax Römer XP-PAD - mit dem stoßdämpfenden Brustpad mehr Schutz für Nacken, Brust und Kinn

Das Brustpad von Britax Römer ist mit folgenden Kindersitzen zugelassen: 

Alle anderen KID-Modelle sind nicht für die Verwendung mit dem Britax Römer XP-Pad zugelassen.

Um den empfindlichen Nackenbereich Ihres Kindes bei einem Unfall noch besser zu schützen, hat Britax Römer das XP-PAD entwickelt. Zudem schützt das stoßdämpfende Schaumkissen auch das Kinn und die Brust und polstert die harten Kanten des Autogurtes ab. So bietet es Ihrem kleinen Schatz nicht nur mehr Sicherheit, sondern auch mehr Komfort.

Der Kopf Ihres Kindes wird im Falle eines Unfalls nach vorn geschleudert, wobei das Kinn auf die Brust aufschlägt. Genau in diesem sensiblen Bereich bildet das Brustpad einen Puffer und fängt das Kinn ab, bevor es unangenehm auf die Brust auftrifft. Die Vorverlagerung des Kopfes wird verringert und das Genick geschont. Das Brustkissen für den Autogurt reduziert so die Belastungswerte an Kopf und Nacken bei einem frontalen Aufprall um bis zu 30%.

Netter Nebeneffekt des XP-PADs: Durch seine Positionierung um den Fahrzeuggurt, reibt dieser nicht mehr unangenehm auf der Brust und die Kanten sind weich abgepolstert. Ein echter Gewinn auch für den Komfort.

So bringen Sie das XP-PAD an Ihrem KIDFIX oder ADVANSAFIX an

Am Brustkissen befindet sich ein elastisches Gurtband. Legen Sie dieses Halteband in die Gurtführung an der Kopfstütze ein und zwar auf der Seite, auf der im nächsten Schritt auch der 3-Punkt-Gurt hindurchgeführt wird. Achten Sie darauf, dass das Halteband vollständig und nicht verdreht in der Gurtführung liegt und dass der Schriftzug auf dem XP-PAD nach vorn zeigt. Befestigen Sie das Halteband mit dem angebrachten Druckknopf auf der Rückseite der Kopfstütze am vorgesehenen Platz. Nehmen Sie jetzt den Diagonalgurt und führen Sie ihn ebenfalls in die Gurtführung ein. Anschließend öffnen Sie das Brustpad, legen den Diagonalgurt dort ein und schließen sie es wieder.

Hinweise zur Verwendung des XP-PADs:

  • Das XP-PAD befindet sich beim KIDFIX III S und beim KIDFIX i-SIZE im Lieferumfang. Es sollte, um den optimalen Schutz Ihres Kindes zu gewährleisten, immer genutzt werden. Allerdings ist es möglich, wenn sich der Schultergurt in Verbindung mit dem PAD nicht korrekt zurückzieht und strafft, den KIDFIX III S oder den KIDFIX i-SIZE auch ohne das Brustkissen zu verwenden. Für den Fall, dass Sie das Brustpad verlieren, können Sie es hier als Ersatzteil nachkaufen.
  • Beim KIDFIX III M und KIDFIX M i-Size ist das XP-PAD nicht Bestandteil des Lieferumfangs. Es kann aber nachgerüstet werden, um Ihrem Kind noch mehr Sicherheit und Komfort in seinem Kindersitz zu bieten.

 

Lieferumfang:

  • 1 XP-PAD Brustkissen für KIDFIX- und ADVANSAFIX-Kindersitze

 

"Britax Römer XP-Pad für KIDFIX-Kindersitze und Advansafix"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Britax Römer XP-Pad für KIDFIX-Kindersitze und Advansafix"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen