Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 6 Standorten

Cybex Solution Z-Fix
Immer sicher unterwegs im Solution Z-Fix in Deep Black
Seitliche Ansicht des Folgesitzes Solution Z-Fix
Isofix und untere Gurtführung am Solution Z-Fix
Kopfstütze und obere Gurtführung am Solution Z-Fix
Ansicht von hinten auf den Solution Z-Fix
Wächst in der Höhe und Breite mit und das ganz automatisch: Solution Z-Fix
Neigungsverstellbare Kopfstütze garantiert immer die beste Position für den Kopf Ihres Kindes
Optimierter Seitenaufprallschutz für noch mehr Sicherheit

 Der Cybex Solution Z-Fix darf auch auf einem rückwärts gedrehten Autositz verwendet werden, wenn der Autohersteller das gestattet.

Dieser Artikel steht derzeit leider nicht zur Verfügung.

Hinweis: 
Der Solution Z-FIx ist leider ausverkauft. Zu diesem Kindersitz gibt es allerdings bereits ein Nachfolge-Modell:
Entdecken Sie jetzt den Cybex Solution Z i-Fix!

ab 209,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe auswählen:

  • 520000614
  • versandkostenfrei
    kostenlose Rücksendung möglich
    inklusive Unfallaustauschgarantie

  •  Der Cybex Solution Z-Fix darf auch auf einem rückwärts gedrehten Autositz verwendet werden, wenn der Autohersteller das gestattet.

Cybex Solution Z-Fix – für Kinder, die hoch hinaus wollen Der Solution Z-Fix von Cybex ist... mehr
Produktinformationen "Cybex Solution Z-Fix"

Cybex Solution Z-Fix – für Kinder, die hoch hinaus wollen

Der Solution Z-Fix von Cybex ist besonders sicher, besonders bequem, besonders flexibel und besonders gut ans Kind anpassbar. Er wächst sowohl in der Höhe als auch in der Breite mit und kann so immer perfekt an Ihr Kind angepasst werden. Denn Kinder wachsen nun mal schnell und einen optimalen Schutz kann ein Kindersitz nur dann bieten, wenn er sich jedem Wachstumsstadium optimal anpasst.

Der Solution Z-Fix ist zugelassen nach ECE R 44/04 und so für Kinder von 15 bis 36 kg geeignet. Das entspricht in etwa einem Alter von 4 Jahren bis zum Ende der Kindersitzpflicht. Diese endet in Deutschland mit dem vollendeten 12. Lebensjahr oder dem Erreichen von 150 cm Körpergröße.

Um Ihr Kind bestmöglich zu schützen, sollten Sie es so lange wie möglich, mindestens aber bis zu einem Alter von 4 Jahren in einem Reboarder fahren lassen. Dieser ist am besten auf die Bedürfnisse eines kleinen Passagiers und seine körperlichen Voraussetzungen ausgelegt und schützt ihn so optimal. Erst wenn das Kind für den Reboarder zu groß ist, es die geistige Reife besitzt und die körperlichen Voraussetzungen erfüllt, sollte es in einen Gruppe 2/3 Folgesitz wechseln.

Seine Einstellung? Flexibel!

Der Solution Z-Fix ist in jeder Hinsicht flexibel. Seine Kopfstütze wächst in 12 Stufen mit, wobei sich die Breite automatisch angleicht. Je höher die Kopfstütze, desto breiter wird der Sitz. Dieser Mechanismus ist einhändig bedienbar und kann so kinderleicht auf die individuelle Größe des Kindes eingestellt werden. Die Kopfstütze kann in ihrer Neigung in 3 Positionen verstellt werden. So kann der Kopf Ihres Kindes z.B. auch bei einem Nickerchen immer ausgesprochen bequem und zugleich sicher in der Schutzzone der Kopfstütze bleiben. Denn nur dann ist er im Fall eines Unfalls geschützt.
Die Rückenlehne des Solution Z-Fix passt sich perfekt an nahezu jede Neigung der Lehne des Autositzes an und bietet immer eine entspannte Position für den kleinen Passagier.

Für Ihr Kind? Immer besonders sicher!

Bei einem Seitenaufprall ist der Solution Z-Fix auf Grund seiner Sicherheitsfunktionen ausgesprochen sicher. Seine in der Neigung verstellbare Kopfstütze stellt sicher, dass der Kopf Ihres Kindes immer in der Schutzzone bleibt. Das spezielle Cybex Sicherheitskissen an der Kopfstütze schützt den Kopf zusätzlich. In Verbindung mit dem Seitenaufprallschutz L.P.S. System Plus bietet der Solution Z-Fix Ihrem Kind eine hervorragende Sicherheit. Die energieabsorbierende Schale trägt ebenfalls dazu bei, dass die Kräfte, die bei einem seitlichen Aufprall aufs Kind wirken um bis zu 25% reduziert werden.
Durch die Möglichkeit ihn in der Höhe und Breite zu verstellen, können die Kopf- und Schulterprotektoren des Solution Z-Fix immer genau an die Größe Ihres Kindes angepasst werden und bieten so bei einem Unfall den bestmöglichen Schutz.

Und auch noch extrem bequem!

Der Solution Z-Fix ist sehr angenehm gepolstert und auch sein Bezug ist besonders weich und gemütlich. An der Sitzinnenseite wird ein extrem weicher und kuscheliger Stoff verwendet. So hat das Kind es im Sitz immer besonders komfortabel. Komplettiert wird das Ganze von einem zweifarbigen Twill-Gewebe an der Aussenseite des Sitzes.

Den Bezug des Solution Z-Fix gibt es in zwei Stoffvarianten: Den Comfort-Bezug und den hochwertigeren und strapazierfähigeren Plus-Bezug. Dieser wird mit einer speziellen Webtechnik hergestellt, wodurch er sich vom Comfort-Bezug unterscheidet. Alle Stoffvarianten sind bei 30° C in der Maschine waschbar, wir empfehlen dazu das Schonprogram zu nutzen.

Spezielle Ventilationskanäle in der Rückenlehne und dem Sitzkissen sorgen für eine optimale Belüftung. So ist das Klima im Sitz selbst an heißen Sommertagen immer angenehm und vermehrtes Schwitzen im Kindersitz gehört der Vergangenheit an.

Der Einbau? Immer kinderleicht erledigt!

Den Solution Z-Fix können Sie mit oder ohne Isofix einbauen. Ganz wie es zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt. Er lässt sich einfach zusammen mit dem Kind mit dem 3-Punkt-Gurt anschnallen. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Sie nicht genau wissen, ob ein Auto über Isofix verfügt. Beispielsweise bei häufigen Fahrzeugwechseln. Ist Isofix vorhanden, dann kann der Solution Z-Fix dort installiert werden. Er bekommt so noch mehr Stabilität. Ihr Kind wird dann weiterhin mit dem 3-Punkt-Gurt angeschnallt.


Daten zum Folgesitz Cybex Solution Z-Fix 

Zulassung UN/ECE R 44/04
Flugzulassung Nein
Kindersitzgruppe(n) 2/3
Gewicht des Kindes 15 bis 36 kg
Größe des Kindes -
Sicherung des Kindes Ihr Kind wird in dieser Kindersitzgruppe mit dem Autogurt gesichert.
Einbau des Kindersitzes  
Verankerung am Isofix möglich Ja, dieser Folgesitz kann zusätzlich (optional) am Isofix befestigt werden.
Kindersitz darf auf einen gedrehten Fahrzeugsitz Ja, wenn der Fahrzeughersteller diese Art der Verwendung erlaubt.
Ladungssicherung Dieser Folgesitz muss bei Fahrten ohne Kind stets (auch bei Verankerung mit Isofix) mit dem Gurt gesichert werden.
Maße und Gewicht des Kindersitzes  
Maße 53 cm breit, 62,5 cm hoch, 40,5 cm tief
maximale Länge der Rückenlehne  56,5 cm 
Gewicht des Kindersitzes 7,2 kg

 

Lieferumfang zum Cybex Solution Z-Fix:

  • Solution Z-Fix Kindersitz
  • inkl. Unfallaustauschgarantie

Weiterführende Links zu "Cybex Solution Z-Fix"
Verfügbare Downloads:

Kindersitz-FAQ: Häufig gestellte Fragen zu diesem Kindersitz


Hier finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen zu diesem Kindersitz. Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Melden Sie sich, wir helfen Ihnen gerne am Telefon, per Email oder auch persönlich in unseren Kindersitzgeschäften vor Ort.

  • Wie wird der Solution Z-Fix eingebaut?

    Einbau Cybex Solution Z-Fix

    Der Cybex Solution Z-Fix wird zusammen mit Ihrem Kind mit dem Fahrzeuggurt angeschnallt. Eine Befestigung am Isofix ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Diese dient der zusätzlichen Stabilität, Ihr Kind wird auch bei einer Befestigung des Kindersitzes am Isofix mit dem 3-Punkt-Gurt gesichert.

    Informationen in welchen Fahrzeugmodellen der Solution Z-Fix eingebaut werden darf entnehmen Sie der Typenliste. Auf welchen Plätzen der Kindersitz in Ihrem Auto eingebaut werden darf, können Sie im Handbuch Ihres Wagens nachlesen. Hier finden Sie auch wichtige Informationen zum Thema Kindersitze auf dem Beifahrersitz und Airbag. Bei Fragen oder wenn Sie Hilfe benötigen, schicken Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an!

    Einbau am Isofix:

    Um den Einbau zu erleichtern wird der Solution Z-Fix mit Einführhilfen geliefert. Stecken Sie diese an die Isofixbügel um die Installation des Kindersitzes zu vereinfachen. Die Nutzung ist allerdings nicht zwingend erforderlich.

    1. Um den Solution Z-Fix am Isofix zu befestigen müssen Sie zuerst die Isofixarme ausfahren. Drücken Sie dazu den Hebel unterhalb der Sitzbasis und ziehen Sie die Isofixarme so weit wie möglich raus.
    2. Der bewegliche Teil muss um 180° gedreht werden, so dass er in Richtung Einführhilfen, bzw. Isofixbügel zeigt.
    3. Positionieren Sie den Solution Z-Fix in Fahrtrichtung auf dem Platz, auf dem er befestigt werden soll. Die Isofixarme zeigen auf die Einführhilfen bzw. die Isofixbügel.
    4. Schieben Sie den Sitz jetzt zurück, so dass die Isofixhaken an den Isofixbügeln mit einem Klick-Geräusch einrasten.
    5. Kontrollieren Sie die Anzeigen an den Seiten der Isofixarme. Diese müssen jetzt auf beiden Seiten „grün“ zeigen.
    6. Überprüfen Sie durch leichtes Rütteln und Ziehen, ob alles korrekt und fest sitzt.
    7. Drücken Sie nun erneut den Verstellhebel für die Isofixarme unterhalb des Sitzbasis und schieben Sie zeitgleich den Solution Z-Fix so weit wie möglich zurück. Er sollte flächig an der Rückenlehne des Autositzes anliegen.
    8. Falls die Kopfstütze des Autositzes dabei stört, können Sie diese abnehmen oder umgedreht einbauen.
    9. Jetzt können Sie Ihr Kind im Solution Z-Fix anschnallen. Ziehen Sie den 3-Punkt-Gurt weit heraus und stecken Sie die Gurtzunge ins Gurtschloss. Der Beckengurt wird jetzt in die roten Gurtführungen am Sitzteil des Solution Z-Fix eingelegt.
    10. Danach ziehen Sie den Beckengurt fest.
    11. An der Kopfstütze befindet sich ebenfalls eine rote Gurtführung. Dort legen Sie bitte den Schultergurt ein. Achten Sie darauf, dass der Gurt nicht verdreht ist und ganz in der Gurtführung verläuft.
    12. Beckengurt und Schultergurt müssen auf der Seite des Gurtschlosses gemeinsam in der unteren Gurtführung verlaufen!

    Einbau mit dem 3-Punkt-Gurt:

    Möchten Sie den Solution Z-Fix nicht am Isofix befestigen oder hat Ihr Auto kein Isofix, so klappen Sie die Isofixarme einfach unter den Sitz und verstauen sie dort. Bevor Sie die Isofixarme einfahren drehen Sie den beweglichen Teil um 180° zurück, drücken Sie dann die Isofixverstelltaste unterhalb des Sitzes und schieben die Isofixarme komplett unter die Sitzbasis. Stellen Sie den Kindersitz nun in Fahrtrichtung auf den von Ihnen ausgewählten Sitzplatz und folgen Sie der Anleitung zum Einbau mit Isofix ab Punkt 8.

    Sie möchten sich alles lieber in Ruhe ansehen? Hier gibts das Einbau-Video zum Cybex Solution Z-Fix:

  • Wie muss der Cybex Solution Z-Fix befestigt werden, wenn kein Kind darin fährt?

    So wird der Cybex Solution Z-Fix bei Leerfahrten ohne Kind gesichert

    Sobald kein Kind im Cybex Solution Z-Fix mit fährt müssen Sie diesen zusätzlich sichern, damit er bei starken Bremsungen oder auf kurvigen Straßen nicht kippt oder zum gefährlichen Geschoss wird. Schnallen Sie den Sitz stets mit dem internen 3-Punkt Gurt Ihres Fahrzeuges an. So ist er auch ohne kleinen Passagier gut gesichert.

    Achtung: Auch beim Einbau mithilfe des Isofix-Connect Sytems muss der Sitz bei Leerfahrten zusätzlich angeschnallt werden.

  • Darf ich den Folgesitz in jedem Fahrzeug verbauen?

    Mit oder ohne Isofix: So darf der Cybex Solution Z-Fix eingebaut werden

    Je nach Fahrzeug oder Sitzplatz im Auto ist es möglich den Cybex Solution Z-Fix mit oder ohne die Nutzung des Isofix zu verbauen. Bei der Nutzung ohne das Isofix ist der Kindersitz "universal" zugelassen. Wenn Sie den Sitz mit Ihrem Kind mit dem 3-Punkt Autogurt anschnallen darf er entsprechend auf allen Plätzen genutzt werden auf denen laut Handbuch des Fahrzeuges ein universeller Kindersitz eingebaut werden darf.

    Wollen Sie den Sitz mithilfe des Isofix-Connect Systems zusätzlich befestigen ist er "semi universal", dies bedeutet vor dem Einbau in Ihr Fahrzeug müssen Sie die Typenliste des Herstellers überprüfen. Die Fahrzeugtypenliste des Cybex Solution Z-Fix verrät Ihnen in welchen Fahrzeugen der Hersteller den Einbau genehmigt hat

    Mein Fahrzeug ist nicht auf der Typenliste hinterlegt, was nun?

    Finden Sie Ihr Fahrzeug nicht auf der Typenliste bedeutet dies nicht automatisch, dass der Sitz darin nicht verbaut werden darf. Dem Hersteller ist es nicht möglch jede denkbare Fahrzeug und Sitzkombination zu testen. Daher ist die Typenliste niemals vollständig.

    Wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefonisch an uns, wir helfen Ihnen herauszufinden, ob der Cybex Solution Z-Fix mit Ihrem Fahrzeug kompatibel ist. 

  • Darf ich den Cybex Solution Z-Fix auch auf Sitzplätzen entgegen der Fahrtrichtung nutzen?

    Die Verwendung des Cybex Solution Z-Fix auf entgegen der Fahrtrichtung eingebauten Fahrzeugsitzen

    Fahren Sie ein Fahrzeug (z.B. VW T4, T5, T6 oder Mercedes V-Klasse) in dem es die Möglichkeit gibt einzelne Sitze entgegen der Fahrtrichtung einzubauen überlegen viele Eltern, ob es nicht möglich wäre auf diesem Platz ein Kind auch über den Reboarder hinaus rückwärts gerichtet zu transportieren. Mit dem Cybex Solution Z-Fix ist das möglich, da Cybex diese Nutzungsvariante erlaubt. Grundvoraussetzung dafür ist, dass auf diesem Sitzplatz laut Autohandbuch auch ein Erwachsener entgegen der Fahrtrichtung fahren darf.

  • Wie stelle ich den Sitz passend für mein Kind ein?

    Optimaler Schutz durch die passende Einstellung des Cybex Solution Z-Fix
    CybexSolutionKopfstutze

    Nur ein richtig eingestellter Sitz mit korrekter Gurtführung kann ihr Kind wie gewünscht schützen. Daher ist es wichtig den Cybex Solution Z-Fix stets auf die Größe Ihres Kindes anzupassen und die Einstellungen mit dem Wachstum regelmäßig erneut zu überprüfen. 

    Sie können die Kopfstütze des Cybex Solution Z-Fix in 12 Stufen justieren. Die Unterkante der Kopfstütze sollte korrekt eingestellt nicht höher als 3 cm (etwa 2 Finger breit) über den Schultern des Kindes enden. Betätigen Sie zum verstellen den Hebel an der Rückseite der Kopfstütze des Sitzes und wählen die passende Höhe aus. 

    Gemeinsam mit der Kopfstütze verstellen sich automatisch auch die Seitenwangen des Sitzes und schaffen so mehr Platz für die Schultern Ihres Kindes.

  • Welchen Vorteil hat die Neigungsverstellbare Kopfstütze?

    Mit der Neigungsverstellbaren Kopfstütze des Cybex Solution Z-Fix bequem und sicher unterwegs

    CybexSolutionNeigung

    Auf langen Urlaubsfahrten oder am Ende eines anstrengenden Tages schlafen Kinder oftmals auf der Fahrt ein. Sacken sie in ihrem Kindersitz zusammen oder der Kopf fällt nach vorne kann dies die Gurtführung negativ beeinflussen und damit die Schutzwirkung des Sitzes verringern. Ihr Kind fährt so nicht sicher in Ihrem Auto mit. Der Cybex Solution Z-Fix bietet hier mit der Neigungsverstellbaren Kopfstütze Abhilfe. 

    Ihnen stehen insgesamt 3 unterschiedliche Positionen zur verfügung. Um in eine der beiden vorderen Neigungen zu wechseln drücken Sie die Kopfstptze einfach nach vorne. Wollen Sie die Kopfstütze wieder nach hinten verstellen betätigen Sie den oberen Hebel, sie lässt sich nun einfach wieder zurück drücken. So können Sie stets die komfortabelste Position für Ihr Kind wählen in der es auch im Schlaf aufrecht und sicher in seinem Sitz fährt.

     

    CybexSolutionNeigung1

    Eine zusätzliche Schutzfunktion erfüllt die Neigungsverstellung indem Sie sich bei einem Unfall mit dem Kopf des Kindes nach vorne bewegt und so beim zurück prallen diesen abfängt und die auf das Kind wirkenden Kräfte minimiert. Wichtig hierfür und für den optimalen Seitenaufprallschutz durch die tiefen Seitenwangen der Kopfstütze ist, dass das Kind stets aufrecht und mit dem Kopf an die Kopfstütze gelehnt im Cybex Solution Z-Fix sitzt. 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cybex Solution Z-Fix"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen