Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

Kindersitz-Zubehör für den Sommer

Mit steigenden Temperaturen schwitzen Babys und Kinder oft in ihren Kindersitzen. Schonbezüge oder Sommereinlagen für den Kindersitz bzw. die Babyschale können Abhilfe schaffen und für ein angenehmeres Klima für Ihr Kind sorgen. Die hellen Farben und kühlenden Eigenschaften helfen, das Schwitzen zu minimieren und verhelfen so auch an heißen Sommertagen zu einer angenehmen Autofahrt.

Mit steigenden Temperaturen schwitzen Babys und Kinder oft in ihren Kindersitzen. Schonbezüge oder Sommereinlagen für den Kindersitz bzw. die Babyschale können Abhilfe schaffen und für ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kindersitz-Zubehör für den Sommer

Mit steigenden Temperaturen schwitzen Babys und Kinder oft in ihren Kindersitzen. Schonbezüge oder Sommereinlagen für den Kindersitz bzw. die Babyschale können Abhilfe schaffen und für ein angenehmeres Klima für Ihr Kind sorgen. Die hellen Farben und kühlenden Eigenschaften helfen, das Schwitzen zu minimieren und verhelfen so auch an heißen Sommertagen zu einer angenehmen Autofahrt.

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Matte gegen das Schwitzen im Kindersitz, dunkelgrau
Voksi Airflow Liner Kindersitzeinlage
49,00 € *
Axkid Sonnendach für Minikid 2.0, Move
Axkid Sonnendach für Minikid 2.0, Move
37,00 € *
1 von 3

Achtung vor Hitze im Auto

Parkt Ihr Auto in der Sonne, wird Ihnen meist erst beim Wiedereinsteigen bewusst, wie heiß es im Fahrzeug werden kann. Auch getönte Scheiben oder Sonnenschutz an den Fenstern helfen nur bedingt vor dem Aufheizen. Bis die Klimaanlage - falls vorhanden - ein Auto gekühlt hat, dauert es ein paar Minuten. Warten Sie bestenfalls bis das Auto durchgelüftet ist, bevor Sie Ihr Kind in den Kindersitz oder die Babyschale setzen. Öffnen Sie dafür Türen und Fenster und sorgen Sie so für einen Durchzug. Kinder und Tiere sollten niemals alleine im Fahrzeug zurück gelassen werden. Auch der kurze Weg zum Bäcker oder für andere Erledigungen kann zur Gefahr für die Gesundheit werden, da sich Ihr Auto in wenigen Minuten sehr stark aufheizt.

Mein Kind schwitzt in der Babyschale oder im Kindersitz

Schwitzen ist eine natürliche Schutzfunktion des Körpers und wird sich insbesondere an heißen Tagen niemals vollständig vermeiden lassen. Sie haben jedoch einige Möglichkeiten, Autofahrten an heißen Tagen für Ihr Kind möglichst angenehm zu gestalten. Kleiden Sie Ihr Kind niemals zu warm. Achten Sie aber trotzdem immer darauf, dass sich zwischen den Gurten und Ihrem Kind stets eine Schicht Kleidung befinden sollte. Das Gurtsystem kann sonst unangenehm reiben und bei einem Unfall leicht Verbrennungen verursachen. 

Produkte gegen das Schwitzen im Kindersitz

Produkte für ein angenehmes Klima im Kindersitz helfen zusätzlich, Fahrten im Sommer angenehmer zu gestalten:

  • Sommerbezüge für den Kindersitz oder die Babyschale vermindern das Schwitzen und saugen den Schweiß auf. Zusätzlich schützt ein Bezug den Kindersitz vor Verschmutzung und Abnutzung und lässt sich schnell und einfach waschen
  • Sommereinlagen und Anti-Schwitz-Matten für Babyschale und Kindersitz sorgen für eine bessere Luftzirkulation am Rücken Ihres Kindes und vermindern so das Schwitzen
  • Sonnendächer schützen Ihr Kind, insbesondere auf dem Beifahrersitz, vor Sonneneinstrahlung
  • Sonnenschutze für die Fenster Ihres Fahrzeuges dunkeln die Scheiben etwas ab und sorgen dafür, dass Ihr Kind nicht geblendet wird
Zuletzt angesehen