Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

Klippan Keil für Opti 129 und Century
Keil für den Klippan Opti 129 sowie den Klippan Century

Mit dem Unterlegkeil von Klippan können Sie den Opti 129 oder den Century aufrechter und damit platzsparender in Ihr Auto einbauen.

20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 150-59-001
Klippan Height Adjuster - Unterleg-Keil für einen platzsparenden Einbau Der Keil für den... mehr
"Klippan Keil für Opti 129 und Century"

Klippan Height Adjuster - Unterleg-Keil für einen platzsparenden Einbau

Der Keil für den Klippan Opti 129 oder Century ist ein praktischer Helfer, um den Einbau Ihres Kindersitzes zu verbessern. Der Unterlegkeil ermöglicht eine aufrechtere und damit auch platzsparendere Montage des Reboarders in Ihrem Fahrzeug.. Benutzung des Keils für den Klippan Opti 129 und den Klippan Century

Der Klippan Opti 129 oder der Century nehmen in Ihrem Auto zu viel Platz ein? Der Sitz steht nicht aufrecht genug?

Verwenden Sie den Keil und verbessern Sie so den Einbau Ihres Kindersitzes! Mithilfe des Angle Adjusters können Sie den Klippan Opti 129 oder Century aufrechter und platzsparender einbauen

Der Klippan Keil ist für folgende Kindersitze geeignet

  • Klippan Opti 129
  • Klippan Century

Mehr Platz für die Mitfahrer und eine aufrechtere Sitzposition

Mithilfe des Neigungsfußes an der Vorderseite der Klippan-Kindersitze Opti 129 und Century können Sie die Sitzposition Ihres Kindes variieren, doch die gute Ruheposition ist nicht immer von Vorteil. Steht der Kindersitz zu geneigt im Fahrzeug, benötigt er auch mehr Raum, was insbesondere bei Autos mit wenig Platz im Fond oder bei großen (Bei)Fahrern zu Problemen führen kann.

Der Klippan Height Adjuster für die Modelle Opti 129 und Century erlaubt einen aufrechteren Einbau des Kindersitzes. Der Keil ist an der hinteren Seite höher und wird zum Neigungsversteller an der Vorderseite des Sitzes hin flacher, so dass er den Sitz leicht ankippt. Er hebt den Sitz an der Rückseite an und sorgt für einen aufrechteren Einbauwinkel. So schafft der Unterlegkeil schnell mehr Platz für die davor sitzende Person und eine bessere Aussicht für Ihr Kind. 

Positiver Nebeneffekt: Je aufrechter Ihr Kind im Kindersitz sitzt, desto niedriger sind die Belastungen auf den empfindlichen Kopf und den Nacken bei einem Unfall. Ihr Kind wird in der aufrechten Sitzposition deshalb sogar noch etwas besser geschützt. 

So wird der Klippan-Keil genutzt

Der Einbau der Höhenverstellers ist kinderleicht: 

  1. Platzieren Sie den Keil auf Ihrem Autositz. Achten Sie darauf, dass die schmale Seite mit der Auskerbung für den Neigungsfuß zum Autositz zeigt, auf dem der Opti 129 oder Century eingebaut werden sollen. Die breite große Fläche des Keils wird in Richtung Vordersitz/Armaturenbrett ausgerichtet. Die Schrift auf dem Unterlegkeil muss sich auf der Oberseite des Keils befinden. 
  2. Positionieren Sie den Keil für die Höhenverstellung nun auf dem Autositz und stellen Sie den Kindersitz fest auf. Der Neigungsfuß findet in der Auskerbung des Kunststoff-Keils Platz. 
  3. Bauen Sie den Kindersitz nun wie üblich ein. 

So einfach schaffen Sie mehr Platz für Fahrer oder Beifahrer und eine aufrechtere Sitzposition für Ihr Kind!

 

Im Lieferumfang enthalten:

1x Keil für die Klippan Reboarder Opti 129 oder Klippan Century
Abgebildete Sitze sind nicht im Lieferumfang enthalten.

"Klippan Keil für Opti 129 und Century"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Klippan Keil für Opti 129 und Century"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen