Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

Maxi-Cosi Sensormatte E-Safety
55,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 8494057111
Kind im Auto vergessen? Dank der Maxi-Cosi e-Safety Sensormatte unmöglich! Sie lesen es immer... mehr
"Maxi-Cosi Sensormatte E-Safety"

Kind im Auto vergessen? Dank der Maxi-Cosi e-Safety Sensormatte unmöglich!

Maxi Cosi Sensor Kind vergessen KindersitzSie lesen es immer wieder in den Nachrichten: Vater/Mutter hat Kind im Auto vergessen! Und sicherlich fragen Sie sich jedes Mal: „Wie kann so etwas geschehen?“„Das würde MIR nie passieren!“, denken Sie vielleicht, aber wissen Sie was? Jeder Vater und jede Mutter würde das von sich sagen und doch kommt es überall auf der Welt vor, dass Eltern Ihre Kinder im Auto vergessen, in den allermeisten Fällen tatsächlich unbeabsichtigt. 

Leider sterben auch immer wieder Kinder in Autos, weil sie im aufgeheizten Fahrzeug zurück gelassen werden. Italien hat deshalb vor einiger Zeit eine Pflicht für Sensormatten und andere Systeme für den Kindersitz ausgerufen, die verhindern können, dass Kinder im überhitzten Auto vergessen werden. 

Warum vergessen Eltern ihre Kinder im Auto?

Routine ist ein wichtiges Stichwort. Wenn Sie eine Strecke schon häufig gefahren sind, fahren Sie diese irgendwann im sogenannten Autopiloten. Sicher kennen Sie das, dass Sie morgens zur Arbeit fahren, völlig in Gedanken versunken sind und sich auf einmal fragen, wie Sie jetzt dahin gekommen sind. Genau so etwas passiert diesen Eltern - insbesondere, wenn an diesem einem Tag etwas anders ist als sonst. Sie fahren sonst alleine, müssen aber an diesem Tag ausnahmsweise das Kind zum Kindergarten bringen. Der Autopilot in Ihrem Kopf fährt zur Arbeit, denkt dabei aber nicht an das Kind auf der Rückbank.

Oder Sie befinden sich in einer seelischen Ausnahmesituation und stehen unter großem Stress. Vielleicht ist Ihr Sohn oder die Tochter an diesem Morgen auch noch besonders leise oder schläft noch eine kleine Runde im Kindersitz und schon ist es passiert: Sie sind auf der Arbeit und Ihr Kind sitzt mutterseelenallein im Auto. Das Horroszenario für jedes Elternteil!

Die Sensormatte schlägt Alarm, wenn das Kind im Auto vergessen wird

Aber was können Sie dagegen tun? Wie können Eltern verhindern, dass sie dieses Schicksal trifft? Maxi-Cosi hat sich hier etwas richtig Nützliches und Innovatives einfallen lassen: die smarte Maxi-Cosi e-Safety-Sensormatte. Diese Sitzauflage hat viele großartige Eigenschaften. Eine davon ist, dass sie in die meisten Maxi-Cosi-Autositze passt und sowohl in der Babyschale als auch im Kindersitz genutzt werden kann. Der enthaltene Kindersitz-Alarm erkennt, wenn ein Kind im Kindersitz sitzt und versendet automatisch einen Alarm an Ihr Smartphone, wenn Sie sich mehr als 20 Meter von Ihrem Fahrzeug entfernen.

Einmal installiert, ist die Handhabung der e-Safety-Matte kinderleicht

1. Kindersitz mit der Sensormatte ausstatten

Kinder-Erkennung: Platzieren Sie zunächst die smarte Sitzauflage auf dem Kindersitz. Testen Sie, ob e-Safety Ihren Nachwuchs erkennt, wenn Sie das smarte Kissen zum ersten Mal verwenden. Falls Ihr Sitz eine Einlage hat und e-Safety darunter platziert wird, kann das Auswirkungen auf die Genauigkeit der Druck-Sensoren haben. Deshalb müssen Sie sicherstellen, dass das Kissen immer über der Einlage platziert wird. Nur so ist garantiert, dass es Ihr Kind auch wirklich erkennt.

2. e-Safety-Matte mit dem Smartphone verbinden

Laden Sie sich die dazugehörige Maxi-Cosi e-Safety-App auf Ihr Smartphone herunter. Die App ist sowohl für iOS- als auch für Android-Systeme in mehreren Sprachen kostenlos erhältlich. Mit der App können Sie bis zu vier smarte e-Safety-Sitzauflagen von Maxi-Cosi verbinden, so dass Sie e-Safety für die ganze Familie verwenden können.

3. Alarmsignal der Maxi-Cosi Sensormatte

Sie haben Ihr Kind aus Versehen unbeaufsichtigt im Auto gelassen? e-Safety erkennt, wenn Sie zu weit weg sind. Immer wenn Sie und Ihr Smartphone mehr als 20 Meter vom Auto entfernt sind, wird eine Alarmmeldung über die App versendet. So können Sie sofort handeln und es kommt nicht zu einer Tragödie. Natürlich ist es empfehlenswert, die Funktionen zu testen, wenn Sie e-Safety erstmalig verwenden. So können Sie sicherstellen, dass Sie ein Alarmsignal erhalten, wenn es notwendig ist.

4. GPS-Standort teilen lassen als Sicherheits - Back Up

Sie bewegen sich nicht innerhalb von 60 Sekunden zu Ihrem Kind? In diesem Fall wird der genaue GPS-Standort Ihres Kindes mit bis zu zwei Notfallkontakten geteilt. Diese Notfallkontakte können Sie selbst in der e-Safety-App angeben, sodass Sie genau wissen, wer benachrichtigt wird. Dies ist beispielsweise sinnvoll, falls Sie - aus welchem Grund auch immer - verhindert sind. Denkbar wäre hier beispielsweise eine Verletzung oder Ohnmacht Ihrerseits. Selbstverständlich ist dies nicht wünschenswert, aber so ist man wirklich auf alles vorbereitet.

Die Maxi-Cosi Sensormatte für den Kindersitz

Kindersitzeinlage Sensormatte von Maxi-Cosi

Die smarte e-Safety Sitzauflage wurde entwickelt und geprüft, um zu vermeiden, dass Kinder unbeabsichtigt im Auto alleine gelassen werden. Die Sicherheit von Kindern und Eltern zu erhöhen ist das erklärte Ziel von Maxi-Cosi. Wichtig ist es dennoch zu erwähnen, dass – so innovativ sie auch ist - diese Technik niemals die Aufsicht durch die Eltern ersetzen kann.

Abnehmbarer und waschbarer Bezug

Die smarte e-Safety Sitzauflage kann viele Jahre verwendet werden, so dass man sie zwischendurch natürlich reinigen muss und möchte. Zum Glück können Sie das Kissen einfach in der Waschmaschine waschen, vergessen Sie jedoch bitte nicht, den Sensor vor dem Waschen herauszunehmen.

Die e-Safety-Matte ist geeignet für unter anderem folgende Kindersitze: 

  • Maxi-Cosi AxissFix
  • Maxi-Cosi Cabrio Fix
  • Maxi-Cosi Mica
  • Maxi-Cosi Pearl One i-Size
  • Maxi-Cosi Pearl Pro i-Size
  • Maxi-Cosi Pearl Pro 2 i-Size
  • Maxi-Cosi Pearl Smart i-Size
  • Maxi-Cosi Pebble Plus 
  • Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size
  • Maxi-Cosi Titan 
  • Maxi-Cosi Titan Pro

Schreiben Sie uns gerne an, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Sensormatte in Ihrer Babyschale oder Ihrem Kindersitz verwendet werden kann. Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich, herauszufinden, ob das e-Safety-Kissen mit Ihrem Sitz kompatibel ist. 

Details und Daten zur Sensormatte von Maxi-Cosi

  • Geeignet für Kinder ab 2,5 kg Gewicht bis ca. zum 6. Geburtstag
  • Drucksensoren in der Matte erkennen, dass der Sitz belegt ist 
  • Wird in die Babyschale oder den Kindersitz eingelegt
  • Sendet einen Alarm auf das Smartphone, wenn sich das Handy weiter als 20 Meter vom Auto entfernt
  • Die App kann mit bis zu 4 Sensormatten verbunden werden
  • Zusätzliche App notwendig (ab Android 5.0 oder ab iOS 10.0)
  • Benötigt Bluetooth (Geringer Verbrauch v4.1)
  • Frequenzbereich: 2.402 – 2.4835 GHz ISM band
  • Sendeleistung: 2,51 mW
  • Batterie: 1x CR2450 3V (im Lieferumfang inbegriffen)
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis +70 °C
  • Betriebsfeuchtigkeit: 10 % bis 70 % (nicht kondensierend)
  • Lagertemperatur: -30°C bis +80°C
  • Lagerfeuchtigkeit: 10 % bis 70 % (nicht kondensierend)
  • Maße (Länge x Breite x Höhe): 24 x 24 x 1,5 cm
  • Gewicht: 130 Gramm

Material der Sensormatte

  • Material: Atmungsaktives Netzgewebe
  • Material außen: 80 % Polyester, 20 % Viskose
  • Material innen: 100 % Polyurethan

Lieferumfang: 

1x Maxi-Cosi Sensormatte für Babyschale oder Kindersitz
Gezeigte Sitze befinden sich nicht im Lieferumfang. 

"Maxi-Cosi Sensormatte E-Safety"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Maxi-Cosi Sensormatte E-Safety"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen