Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 6 Standorten

Maxi-Cosi Kore i-Size
Der Maxi-Cosi Kore für Kinder von 100 bis 150 cm in dunkelgrau
Offenes Design ermöglich es Ihrem Kind noch leichter im Kore i-Size Platz zu nehmen
Wird zusammen mit Ihrem Kind mit dem Sicherheitsgurt angeschnallt - kann optional am Isofix befestigt werden
Kann in Höhe und Breite perfekt an Ihren Nachwuchs angepasst werden
Kinderleichte Bedienung zeichnet den Maxi-Cosi Kore i-Size aus
Die Cocoon Schale und das Side Protection System Plus machen diesen Kindersitz so sicher
Nach den strengen Sicherheitsstandards der Kindersitznorm ECE R129 (i-Size)
Der weiche Bezug und die gut gepolsterte Sitzfläche machen den Kore i-Size auch auf langen Fahrten sehr bequem
Optimaler Schutz bei einer seitlichen Kollision durch SPS Plus
Die Rückenlehne kann in eine leichte Ruheposition gebracht werden
Für zusätzlichen Halt kann der Kore am Isofix befestigt werden
Vater stellt den Kindersitz ins Auto
Dies Kind steigt freudig in seinen Kore i-Size ein
Maxi-Cosi tauscht Kindersitze nach einem Unfall kostenlos aus

Dieser Kindersitz wird in Europa produziert. 
Sie können diesen Kindersitz auf einem rückwärts gedrehten Autositz einbauen, wenn auch der Fahrzeughersteller das gestattet. 

Dieser Artikel steht derzeit leider nicht zur Verfügung.

i-Size sicherer Kindersitz, der sich perfekt ans Kind anpassen lässt und leichtes Anschnallen ermöglicht

239,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 - 14 Werktage

Farbe auswählen

Auswahl zurücksetzen
  • 8740550110
  • versandkostenfrei
    kostenlose Rücksendung möglich
    inklusive Unfallaustauschgarantie

  • Dieser Kindersitz wird in Europa produziert. 
    Sie können diesen Kindersitz auf einem rückwärts gedrehten Autositz einbauen, wenn auch der Fahrzeughersteller das gestattet. 

Maxi-Cosi Kore – kinderleichtes Anschnallen und i-Size sicher Der Maxi-Cosi Kore i-Size ist... mehr
Produktinformationen "Maxi-Cosi Kore i-Size"

Maxi-Cosi Kore – kinderleichtes Anschnallen und i-Size sicher

Der Maxi-Cosi Kore i-Size ist nach der aktuellen Norm UNECE R 129 (i-Size) zugelassen und entspricht somit den strengsten Sicherheitsstandards. Er kann für Kinder von 100 bis 150 cm genutzt werden, eine Gewichtsbegrenzung gibt es durch die i-Size Zulassung nicht.

Da Kinder mindestens bis zu einem Alter von 4 Jahren rückwärtsgerichtet am sichersten im Auto mitfahren und so am besten vor schweren Verletzungen geschützt sind, sollten Sie den Kore i-Size nicht vor dem 4. Geburtstag nutzen - auch dann nicht, wenn Ihr Kind bereits 100 cm groß ist und schon in diesem Kindersitz mitfahren dürfte.

Diese Eigenschaften machen den Kore i-Size so besondersKind im Kore i-Size unterwegs

Das offene Design des Kore i-Size ermöglicht es Ihrem Nachwuchs, noch einfacher in seinen Kindersitz zu steigen. Die Sicherheit wird dadurch nicht beeinträchtigt. Durch seine Cocoon Schale und SPS Plus (Side Protection System Plus) bietet der Kore i-Size höchsten Seitenaufprallschutz vom Kopf bis zur Hüfte. Das SPS Plus besteht aus Glasfaser-Stoßfängern, die in Kombination mit energieabsorbierendem Material in den Seitenteilen einen ausgezeichneten Schutz bei einer seitlichen Kollision gewährleisten. Netter Nebeneffekt des offenen Designs: Das Sichtfeld Ihres Schatzes ist kaum eingeschränkt, so kann ihr Nachwuchs auf der Fahrt viele spannende Dinge sehen.

Kinder wachsen schnell. Ein guter Kindersitz muss sich zu jeder Zeit optimal ans Kind anpassen lassen, damit er Ihr Kind im Falle eines Unfalls perfekt schützen kann. Der Kore wächst sowohl in der Höhe als auch in der Breite mit Ihrem Kind mit. So bekommt Ihr Schatz, wenn er größer wird automatisch mehr Platz für seine Schultern und den Rücken. Die Einstellung wird ganz einfach von der Seite aus vorgenommen. So können Sie den Kindersitz ohne sich zu verbiegen genau an Ihren Nachwuchs anpassen, natürlich auch dann, wenn er schon im Sitz Platz genommen hat.

Das Anschnallen im Kore i-Size: bedienerfreundlich und kinderleicht

Die Gurtführung am Kore ist deutlich markiert, so dass es für Sie leicht ist, Ihr Kind richtig und damit sicher anzuschnallen. Es wurde darauf geachtet, dass das Anschnallen spielend einfach, unkompliziert und intuitiv möglich ist. So kann auch Ihr Nachwuchs die Gurtschnalle im Schloss einrasten – im besten Fall immer unter Ihrer Aufsicht! Da fühlen sich die Kleinen gleich ganz groß.

Maxi Cosi Sitzerhöhung mit Rückenlehne Ihr Kind soll es in seinem Kindersitz sicher und bequem haben. Deshalb hat Maxi-Cosi viel Wert auf hochwertige Materialien und eine komfortable Sitzfläche gelegt. Damit auch auf langen Autofahrten vom Nachwuchs keine Klagen kommen, ist die Sitzfläche extra weich gepolstert.

Wie wird dieser Kindersitz im Auto befestigt?

Als Folgesitz (Sitzerhöhung mit Rückenlehne) wird der Kore zusammen mit Ihrem Kind mit dem 3-Punkt-Gurt angeschnallt. Somit ist er flexibel einsetzbar und absolut unabhängig vom Isofix. Wenn Sie dem Sitz noch mehr Stabilität bei Kurvenfahrten und Halt zur Seite hin geben möchten, zum Beispiel wenn Ihr Kind selbstständig hinein klettert, können Sie die Isofix-Befestigung nutzen. Ihr Nachwuchs wird aber immer mit dem 3-Punkt-Gurt angeschnallt, auch wenn der Sitz am Isofix befestigt wurde.

Wichtig! Bei Fahrten ohne Kind muss der Kore i-Size immer gesichert werden. Haben Sie ihn am Isofix befestigt, so reicht das als Sicherung aus. Anderenfalls müssen Sie den Kindersitz auch ohne Kind anschnallen. Sonst kann er bei einem starken Bremsmanöver als gefährliches Geschoss schnell zur Gefahr für alle Mitfahrer werden.

Durch sein relativ leichtes Gewicht von nur knapp 6 kg eignet sich der Kore auch für häufigen Fahrzeugwechsel gut. Er kann Ihr Kind somit begleiten, wenn es bei den Großeltern, bei Freunden oder bei anderen Personen im Auto mitfahren möchte. Sein schlankes Design lässt auch für weitere Kindersitze oder Mitfahrer genug Platz auf der Rückbank.

Daten zum Folgesitz Kore i-Size 

Zulassung ECE R 129 (i-Size)
Flugzulassung Nein
Kindersitzgruppe(n) -
Gewicht des Kindes -
Größe des Kindes 100 bis 150 cm
Sicherung des Kindes Ihr Kind wird in dieser Kindersitzgruppe mit dem Fahrzeuggurt gesichert.
Einbau des Kindersitzes  
Verankerung am Isofix möglich Ja, dieser Folgesitz kann zusätzlich (optional) am Isofix befestigt werden.
Kindersitz darf auf einen gedrehten Fahrzeugsitz Ja, wenn der Fahrzeughersteller diese Art der Verwendung erlaubt.
Ladungssicherung Dieser Folgesitz muss bei Fahrten ohne Kind mit dem Gurt gesichert werden, wenn er nicht mit Isofix befestigt ist.
Maße und Gewicht des Kindersitzes  
Maße 44 cm breit, 61 cm hoch, 42 cm tief
maximale Länge der Rückenlehne  53 cm 
Gewicht des Kindersitzes 6 kg

Lieferumfang zum Maxi Cosi Kore i-Size:

  • Kindersitz Kore i-Size
  • inkl. Unfallaustauschgarantie
Weiterführende Links zu "Maxi-Cosi Kore i-Size"

Kindersitz-FAQ: Häufig gestellte Fragen zu diesem Kindersitz


Hier finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen zu diesem Kindersitz. Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Melden Sie sich, wir helfen Ihnen gerne am Telefon, per Email oder auch persönlich in unseren Kindersitzgeschäften vor Ort.

  • Wie wird der Kore i-Size im Auto eingebaut?

    Einbau des Maxi-Cosi Kore i-Size

    Beim Kore i-Size handelt es sich um einen Kindersitz, den Sie zusammen mit Ihrem Kind mit dem 3-Punkt-Gurt anschnallen können. Für zusätzliche Stabilität besteht die Möglichkeit ihn am Isofix zu installieren. Auf welchen Plätzen in Ihrem Auto ein Kindersitz dieser Kategorie stehen darf, entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Fahrzeugs. Durch die Möglichkeit, den Kore i-Size mit und ohne Isofix einzubauen, passt er in nahezu jedes Auto. Am besten ist es, wenn Sie vor Kauf in einem Kindersitzfachhandel überprüfen, ob dieser Kindersitz auch in Ihrem Auto optimal eingebaut werden kann.

    Einbau des Kore i-Size mit Isofix:

    1. Um den Kindersitz am Isofix zu installieren, müssen Sie die Isofixarme ausfahren. Drücken Sie hierzu den Knopf am Schieber des Isofixarms und schieben Sie ihn so weit wie möglich heraus. Wiederholen Sie dies auf der anderen Seite des Kore ebenfalls.
    2. Positionieren Sie den Kindersitz so auf dem Fahrzeugsitz, dass die Isofixarme vor den Isofixbügeln Ihres Autos liegen.
    3. Rasten Sie die Isofixhaken an den Isofixbügeln hörbar ein. Die Farbindikatoren an den Schiebern der Isofixarme zeigen „grün“.
    4. Der Kore i-Size soll möglichst so weit an die Rückenlehne des Fahrzeugsitzes herangeschoben werden, dass der Kindersitz dort bündig anliegt. Evtl. kann es dafür nötig sein die Kopfstütze des Autositzes zu verstellen oder herauszunehmen.
    5. Überprüfen Sie, ob alles fest und sicher installiert ist.
    6. Legen Sie den Schultergurt in die Gurtführung an der Kopfstütze ein. Achtung, der Gurt darf nicht verdreht sein!
    7. Den Beckengurt legen Sie hinter die untere Gurtführung.

    Einbau mit dem 3-Punkt-Gurt:

    1. Fahren Sie die Isofixarme des Kore i-Size ein.
    2. Stellen Sie den Kindersitz auf den ausgewählten Platz im Auto und schieben Sie ihn an die Rückenlehne des Autositzes heran, dass er dort möglichst bündig anliegt. Es kann nötig sein dafür die Kopfstütze des Autositzes zu verstellen oder zu demontieren.
    3. Folgen Sie jetzt dem Einbau mit Isofix ab Punkt 5.

    Sicherung des Kore i-Size bei Leerfahrten:

    Sind Sie mit dem Auto unterwegs und haben kein Kind im Kore i-Size sitzen, muss der Kindersitz immer gesichert werden. Er kann sonst bei starken Bremsmanövern oder ruckartigem Lenken zum Geschoss und so zur Gefahr für alle Mitfahrer werden. Haben Sie den Kore i-Size am Isofix befestigt, reicht das zur Ladungssicherung aus. Ist er nicht am Isofix installiert, schnallen Sie den Kindersitz mit dem Sicherheitsgurt an.

    Einbau-Video zum Maxi-Cosi Kore und Kore Pro

  • Was unterscheidet den Kore i-Size vom Kore Pro i-Size?

    Kore und Kore Pro: Zwei ähnliche Kindersitze mit kleinen Unterschieden

    Mit den Kindersitzen Kore i-Size und Kore Pro i-Size hat Maxi-Cosi zwei Folgesitze auf den Markt gebracht, die auf den ersten Blick gleich erscheinen. Sieht man genauer hin, entdeckt man zwei Unterschiede.

    Unterschiedliche Bezüge bei den Kore-Kindersitzen

    Bei den Bezügen der Sitze gibt es den ersten Unterschied. Der Kore i-Size besitzt einen hochwertigen, weichen Bezug, der sich leicht abziehen und waschen lässt. Der Kore Pro i-Size hingegen verfügt über hochwertige Premium-Sitzbezüge, bei denen aufwendige Details eingearbeitet wurden. Zudem besitzen sie kühlende Eigenschaften, was sich vor allem im Sommer positiv bemerkbar macht. Ihr Nachwuchs schwitzt weniger in seinem Kindersitz und die Laune bleibt auch auf langen Autofahrten immer gut und entspannt.

    Das ClickAssist Licht des Kore Pro i-Size

    Mit dem neuartigen ClickAssist Licht gibt es keine Probleme mehr beim Anschnallen das Gurtschloss zu finden. Kleine LEDs leuchten Ihnen den Weg. Sie wählen beim Einbau des Kore Pro i-Size aus, auf welcher Seite Sie die Gurtschloss-Beleuchtung benötigen und wenn Ihr Nachwuchs in seinem Sitz Platz nimmt, werden die LEDs automatisch eingeschaltet.

  • Die Passform des Kore i-Size: Wie lange kann mein Kind in diesem Kindersitz transportiert werden?

    Kore i-Size: nach i-Size zugelassen

    Mit dem Kore i-Size bringt Maxi-Cosi einen weiteren Kindersitz für ältere Kinder auf den Markt, der nach der neuen und aktuellsten Kindersitznorm UNECE R129, umgangssprachlich auch allgemein als i-Size bezeichnet, zugelassen ist. Kindersitze nach dieser Norm werden nicht mehr nach dem Gewicht des Kindes, sondern nach dessen Größe klassifiziert. So darf der Kore i-Size für Kinder von 100 bis 150 cm genutzt werden. Je nach Proportionen Ihres Kindes entspricht das in etwa einem Alter von 4 bis 12 Jahren.

    Wir raten Ihnen dazu, Ihr Kind unabhängig von seiner Größe bis mindestens 4 Jahre in einem rückwärtsgerichteten Kindersitz zu transportieren. Nur in einem Reboarder wird der empfindliche Nacken- und Kopfbereich bei einem Unfall bestmöglich vor schweren Verletzungen geschützt.

    Im Kore i-Size wird Ihr Nachwuchs mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos angeschnallt. Dabei ist es unheimlich wichtig, dass er zu der körperlichen auch eine gewisse geistige Reife besitzt. Ihr Kind muss verstehen, dass es sich nicht aus dem Sitz herauslehnen, nicht mit dem Sicherheitsgurt spielen, oder sich sogar selbst während der Fahrt abschnallen darf. Er wenn sichergestellt ist, dass Ihr kleiner Schatz diese Punkte erfüllt, ist ein sicherer Wechsel in einen Folgesitz wie den Kore i-Size möglich.

  • Wieso hat der Kore i-Size keine Gewichtsbegrenzung?

    Zulassung nach ECE R129 (i-Size)

    Beim Kore i-Size handelt es sich um einen Kindersitz, der nach der neuesten und aktuellsten Zulassungsnorm UNECE R129 (i-Size) zugelassen ist. Anders als bei der alten (aber immer noch gültigen) Norm ECE 44/04, bei der die Kindersitze nach dem Gewicht des Kindes eingeteilt werden, gibt es bei i-Size keine Gewichtsbeschränkung, sondern eine Einteilung nach der Körpergröße des Kindes.

    Der Kore i-Size darf also für Kinder zwischen 100 und 150 cm Größe verwendet werden, unabhängig von deren Gewicht.

  • Darf ich den Kore i-Size für mein Kind verwenden, wenn es über 36 kg wiegt?

    Keine Gewichtsbeschränkung im Kore i-Size

    Sie dürfen den Kore i-Size auch dann für Ihr Kind nutzen, wenn es mehr als 36 kg wiegt. Durch die Zulassung nach ECE R129 gibt es für diesen Kindersitz keine Gewichtsbeschränkung. Ihr Nachwuchs muss allerdings zwischen 100 und 150 cm groß sein.

  • Wie stelle ich den Kore i-Size korrekt ein? Wie sitzt mein Kind richtig in diesem Kindersitz?

    Den Kore i-Size an Ihr Kind anpassen

    Nur ein Kindersitz, der korrekt auf seinen kleinen Passagier eingestellt ist, kann ihn im Falle eines Unfalls auch effektiv schützen. Sie sollten deshalb in regelmäßigen Abständen die Einstellungen überprüfen.

    Die Kopfstütze einstellen

    Um den Kindersitz an Ihr Kind anzupassen, setzen Sie es in den Sitz bzw. lassen Sie Ihr Kind in den Sitz einsteigen. Ihr Nachwuchs sollte möglichst aufrecht sitzen und der Po sollte sich hinten auf der Sitzfläche befinden. Schultern und Rücken lehnen an der Rückenlehne an. Der Hebel zur Höhenverstellung der Kopfstütze befindet sich seitlich an der Kopfstütze. So ist er für Sie unkompliziert zu erreichen, auch wenn Sie den Sitz bereits im Auto eingebaut haben und Ihr Kind im Kore i-Size sitzt. Fassen Sie in den Griff unterhalb des Hebels und betätigen Sie diesen zeitgleich. So können Sie die Höhe der Kopfstütze und die Rückenlehne parallel an Ihren kleinen Liebling anpassen. Die Kopfstütze sollten Sie so einstellen, dass sie sich knapp über den Schultern Ihres Kindes befindet.

    Wenn Sie den Kore i-Size in der Höhe verstellen, wächst er auch in der Breite mit und bietet Ihrem wachsenden Kind so für die Schultern und den Rücken mehr Platz.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Maxi-Cosi Kore i-Size"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen