Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

*** nuna norr
Seitlich gedrehter nuna norr i-Size
Edel in granite grau, der nuna norr i-Size
Kuscheliger Winterbezug am Reboard-Kindersitz nuna norr i-Size
Variable Beinfreiheit durch 7 mögliche Sitzpositionen
Kein übermäßiges Schwitzen mehr im Kindersitz dank großer Lüftungsschlitze
Perfekte Position für ein Nickerchen im nuna norr i-Size
Auch für große Kinder besonders gemütlich
nuna norr i-Size in granite grau mit Neugeboreneneinlage
Seitlich gedrehter nuna norr i-Size in granite grau

Dieser Reboarder hat den schwedischen Plus-Test bestanden (VTI Schweden)
 Note „gut“ beim ADAC Kindersitztest im Frühjahr 2019

Dieser Artikel steht derzeit leider nicht zur Verfügung.

Hinweis: 
Der nuna norr ist leider ausverkauft. Sehen Sie sich gleich andere Reboard-Kindersitze in unserem Shop an.

449,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • CS08800GRNGL
  • versandkostenfrei
    kostenlose Rücksendung möglich
    inklusive Unfallaustauschgarantie

  • Dieser Reboarder hat den schwedischen Plus-Test bestanden (VTI Schweden)
     Note „gut“ beim ADAC Kindersitztest im Frühjahr 2019

nuna norr i-Size um 360 Grad drehbar - rundherum besonders sicher Ein ultrastarker... mehr
Produktinformationen "*** nuna norr"

nuna norr i-Size um 360 Grad drehbar - rundherum besonders sicher

Ein ultrastarker Stahlrahmen und besonders widerstandsfähiger Kunstoff mit Stahlverstärkungen machen den nuna norr extrem sicher. Er übertrifft die i-Size Anforderungen und besteht natürlich den schwedischen Plus-Test - sicherer geht nicht!

Der nuna norr i-Size ist geeignet für Kinder von 40 bis 105 cm, bis zu einem Maximalgewicht von 18,5 kg. So kann Ihr Kind lange sicher rückwärts fahren. Mit seiner mehrteiligen Neugeboreneneinlage ist er theoretisch bereits ab Geburt nutzbar. Da eine Babyschale am besten auf die Bedürfnisse der ganz kleinen Passagiere abgestimmt ist und diese perfekt umschließt, empfehlen wir immer zuerst die Nutzung einer solchen.

Exzellente Sicherheit für Ihr Kind

Durch den Tailor Tech-Memoryschaum und abnehmbare Einsätze für Kopf und Körper wird ein optimaler Seitenaufprallschutz geschaffen. Durch nunas intelligenten Seitenaufprallschutz mit energieabsobierendem EPS-Schaum werden seitliche Stöße absorbiert. Der Rückprallbügel minimiert die Rückwärtsrotation des norr im Falle eines Aufpralls. Durch die Knautschzone des Stützfußes wird die Aufprallenergie absorbiert und die Kräfte die auf das Baby oder Kind im Sitz wirken werden reduziert. Der bestandene Plus-Test bescheinigt dem nuna norr exzellente Sicherheit.

Diesen Test bestehen nur rückwärtsgerichtete Kindersitze, bei denen die Kräfte, die auf den kindlichen Nacken- und Kopfbereich wirken, sehr niedrig gehalten werden.

Der nuna norr überzeugt auch im Kindersitztest des ADAC vom Mai 2019. Eine Note von 1,6 im Frontalcrashtest bestätigt nochmals, dass der norr ausgesprochen sicher für Ihr Kind ist. Mit einer 2,3 beim Seitenaufpralltest kommt der nuna norr im Gesamtergebnis auf ein „gut“. Das Testinstitut bescheinigt dem norr ein geringes Verletzungsrisiko des Kindes beim frontalen und beim seitlichen Aufprall. Die Tester loben ebenfalls die geringe Gefahr einer Fehlbedienung und den leichten Einbau. Auch die sehr gute Polsterung, das großzügige Platzangebot und den guten Gurtverlauf erwähnen sie positiv.

Besonderer Komfort auf allen Seiten

Seine leichtgängige und einhändige Bedienung machen ihn zum perfekten Begleiter. Mit seinen zwei waschbaren Bezügen hat es Ihr Kind im nuna norr zu jeder Jahreszeit gemütlich und komfortabel. Im Winter wird es kuschelig und im Sommer, dank kühlendem, atmungsaktivem Mesh nie mehr zu warm im Sitz. Zur guten Belüftung des Sitzes tragen auch die rundherum angebrachten großen Lüftungsschlitze bei.

Mit nur einer Hand ist die Kopfstütze kinderleicht in 7 Positionen zu verstellen. Der 5-Punkt-Gurt wird dabei automatisch mit angepasst. Seine 7 Sitzpositionen lassen Ihr Kind immer ausgesprochen komfortabel reisen – aufrecht die Welt um sich herum beäugen oder entspannt ein Schläfchen machen, alles ist möglich. Durch die abnehmbaren Einsätze für Kopf und Körper lässt sich der nuna norr immer perfekt an die Bedürfnisse Ihres Lieblings anpassen.

Ein- und Aussteigen sowie An- und Abschnallen ist ab jetzt kinderleicht. Der nuna norr macht es mit seiner 360 Grad drehbaren Sitzeinheit möglich. Bitte beachten Sie, den nuna norr kann man nur rückwärtsgerichtet nutzen! Und auch an das Hereinsetzen und Herausnehmen des Kindes wurde gedacht. Der 5-Punkt-Gurt lässt sich ganz leicht an zwei praktischen Schlaufen aufbewahren, damit hierbei nichts unters Kind rutschen kann. So haben Sie es als Eltern doppelt bequem.

Durch den Einbau mit Isofix werden Einbaufehler minimiert und die Installation des nuna norr ist für Sie spielend einfach. Farbindikatoren am Stützfuß und an den Isofix-Konnektoren zeigen Ihnen sofort, ob der Sitz ordnungsgemäß eingebaut ist. Die Isofix-Konnektoren sind 9-fach verstellbar und machen auch den Einbau bei tief liegenden Isofixbügeln problemlos möglich.


Das macht den nuna norr so sicher:

  • ultrastarker Stahlrahmen mit extrem widerstandsfähigem Kunststoff
  • optimaler Seitenaufprallschutz durch Tailor Tech-Memoryschaum und nunas energieabsorbierendem EPS-Schaum
  • besonders einfache Installation mit Isofix
  • Knautschzone des Stützfußes absorbiert die Aufprallenergie, weniger Kräfte wirken auf Ihr Baby 
  • Farbindikatoren zeigen den korrekten Einbau 

Mit dem nuna norr reist Ihr Kind komfortabel, rückwärtsgerichtet, 5mal sicherer und entspannt.

 

Daten zum Reboarder nuna norr i-Size 

Zulassung UN/ECE R 129/02
Flugzulassung Nein
Kindersitzgruppe(n) -
Gewicht des Kindes bis maximal 18,5 kg
Größe des Kindes 40 bis 105 cm
Passform Passt häufig ab Oberteilgröße 68 bis ca. Oberteilgröße 104/110. Beachten Sie, dass der Sitz nur bis zu einer maximalen Größe von 105 cm zugelassen ist und genutzt werden darf.
  Wir empfehlen Ihnen, in den ersten Lebensmonaten eine Babyschale zu nutzen, da diese optimal an die Bedürfnisse eines Neugeborenen angepasst ist. 
Gurtsystem im Kindersitz 5-Punkt-Gurt
Drehbarer Kindersitz Ja, 360° drehbar
Einbau des Kindersitzes  
Einbau rückwärtsgerichtet Ja
Einbau vorwärtsgerichtet Nein
Einbau mit dem Fahrzeuggurt Nein
Einbau mit Isofix Ja
Kindersitz mit Stützfuß Ja
Kindersitz mit Befestigungsgurten Nein
Maße und Gewicht des Kindersitzes  
Maße 43,5 cm breit, 60 cm hoch, 59 cm tief
Maximale Höhe der Rückenlehne 38 cm
Gewicht des Kindersitzes 16,3 kg
Basisstation -
Gewicht der Basisstation -

 

 

Lieferumfang zum nuna norr i-Size:

  • norr i-Size Kindersitz
  • mehrteilige Neugeboreneneinlage
  • inkl. Unfallaustauschgarantie

 

Weiterführende Links zu "*** nuna norr"
Verfügbare Downloads:

Kindersitz-FAQ: Häufig gestellte Fragen zu diesem Kindersitz


Hier finden Sie Antworten zu den wichtigsten Fragen zu diesem Kindersitz. Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet? Melden Sie sich, wir helfen Ihnen gerne am Telefon, per Email oder auch persönlich in unseren Kindersitzgeschäften vor Ort.

  • Wie wird der nuna norr i-Size eingebaut?
     
    Den nuna norr i-Size können Sie ausschließlich mit Isofix befestigen. Er benötigt keine Spanngurte zum festen und sicheren Einbau.
     
    Bei Fragen, ob Sie den nuna norr i-Size in Ihrem Fahrzeug einbauen dürfen, lesen Sie bitte in der Fahrzeugtypenliste. Wenn Ihr Fahrzeug dort nicht aufgeführt wird, fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne dabei das zu klären. Ob in Ihrem Fahrzeug Kindersitze mit Stützfuß eingebaut werden dürfen, erfahren Sie im Handbuch Ihres Autos.

    Um den Nuna Norr i-Size auf dem Beifahrersitz einzubauen ist es absolut notwendig, dass der Airbag abschaltbar ist. Sollte das nicht der Fall sein, darf der Kindersitz auf keinen Fall dort eingebaut werden.


    Vorbereitung des Einbau:

     
    Um Ihnen den Einbau zu erleichtern wird der nuna norr i-Size mit Isofixführungshilfen geliefert. Diese können Sie an den Isofixbügeln Ihres Fahrzeugs befestigen. Sie sind aber nicht zwingend notwendig.
     

    Einbau:

     
    1. Stellen Sie, nachdem Sie den Stützfuß ausgeklappt haben den nuna norr i-Size entgegen der Fahrtrichtung, also rückwärtsgerichtet auf den Sitzplatz auf dem Sie ihn einbauen möchten.
    2. Drücken Sie den Isofixfreigabeknopf an der Seite der Basis und ziehen Sie die Isofixarme heraus.
    3. Positionieren Sie die Isofixarme vor den Isofixbügeln des Autos und rasten Sie dann die Isofixhaken dort ein. Sie sollten zwei „Klick“-Geräusche hören und die Anzeigen an den Isofixarmen müssen „grün“ zeigen.
    4. Kontrollieren Sie, ob alles fest verankert ist indem Sie vorsichtig an den Isofixarmen ziehen.
    5. Schieben Sie dann den nuna norr i-Size so weit zurück Richtung Rückenlehne vom Autositz, bis er fest dort anliegt.
    6. Der Stützfuß muss jetzt so weit ausgefahren werden, dass er auf dem Fahrzeugboden steht und die Anzeige „grün“ zeigt.
    7. Überprüfen Sie noch einmal den gesamten Einbau und die farbigen Anzeigen. Alles muss auf „grün“ stehen.

    ________________________________________________________________________________________________________________________________

    ! Achten Sie immer darauf, dass der nuna norr i-Size wieder in der rückwärtsgerichteten Position eingerastet ist bevor Sie losfahren. !

    _________________________________________________________________________________________________________________________________

     
  • Wie alt, groß und schwer muss mein Kind sein um im nuna norr i-Size fahren zu dürfen?

    Zulassung nach i-Size

    Der nuna norr ist nach der Norm R129, auch unter dem Namen i-Size bekannt, zugelassen. Ziel dieser ist u.a. ein höherer Sicherheitsstandard bei Kindersitzen sowie eine einfachere Handhabung für Eltern. Kindersitze sind hier nicht mehr ausschließlich nach dem Gewicht zugelassen, sie haben zusätzlich auch eine Größenbegrenzung. Der nuna norr i-Size ist ab 40 cm und bis zu einer maximalen Körpergröße von 105 cm zugelassen, zusätzlich ist er auf ein Maximalgewicht von 18,5 kg begrenzt. Hierbei darf der Sitz nicht weiter genutzt werden, wenn eine der beiden Grenzen erreicht ist. 

    Kann ich mein Neugeborenes im nuna norr i-Size transportieren?

    Rein von der Zulassung wäre es erlaubt auch ein Baby mit dem nuna norr zu transportieren. Dabei sollten Sie bedenken, dass ein Neugeborenes besondere Bedürfnisse an einen Kindersitz hat. Dieser sollte für das Kind eine sehr gute Ruheposition bieten und durch Verkleinerer gut an das Kind anpassbar sein. Daher ist es gerade bei einem Kindersitz immer unabdingbar diesen vor der Benutzung im vorgesehenen Fahrzeug zur Probe einzubauen um sicher zu stellen, dass er hier flach genug stehen kann. Grundsätzlich empfiehlt es sich ein Neugeborenes zunächst in einer gut passenden Babyschale zu transportieren bevor es in den nuna norr i-Size wechselt. Wir empfehlen frühestens ab etwa 6 Monaten einen Wechsel in den nuna norr.

  • Darf der nuna norr i-Size in jedem Fahrzeug verbaut werden?

    Typenliste und Zulassung

    Der nuna norr i-Size hat eine Semi-universale Zulassung. Für den Nutzer des Sitzes bedeutet dass, dass er vor dem Einbau in ein Fahrzeug die mitgelieferte Typenliste oder die auf der Herstellerseite hinterlegte Onlineversion überprüfen muss. Auf der Fahrzeugtypenliste stehen alle Automodelle und die entsprechenden Plätze auf denen der Sitz verbaut werden darf. 

    Mein Fahrzeug steht nicht auf der Typenliste, darf ich den Sitz jetzt nicht in meinem Auto nutzen?

    Dem Sitzhersteller ist es nicht möglich jede mögliche Auto/Sitz Kombination zu testen und entsprechend freizugeben. Das ihr Sitz nicht auf der Fahrzeugtypenliste zu finden ist bedeutet also nicht zwangsläufig, dass er dort nicht verbaut werden darf. 

    Sollten Sie ihr Fahrzeug nicht auf der Typenliste finden wenden Sie sich per Mail oder telefonisch an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

  • Kann ich den nuna norr i-Size auch vorwärts gerichtet nutzen?

    Das Maximum an Sicherheit 

    Der nuna norr i-Size ist ein Kindersitz, der ausschließlich entgegen der Fahrtrichtung genutzt werden darf. Der Sitz ist zum Einstieg ins Auto um 360 Grad drehbar, rastet in der vorwärts gerichteten Position aber nicht ein. Eine Vorwärtsfunktion benötigen Sie im Grunde nicht, denn diese bedeutet bei Sitzen mit einem internen 5 Punkt Gurt auch immer eine höhere Belastung für den Nacken des Kindes. Mit dem nuna norr i-Size kann ihr Kind bis zu einer Größe vob 105 cm und einem maximalen Gewicht von 18,5 kg, was etwa einem Alter von 4 Jahren entspricht, komfortabel und sicher rückwärts gerichtet fahren. 

    Der schwedische Plus Test

    Da der nuna norr i-Size ausschließlich rückwärts gerichtet genutzt werden kann hat er, im Gegensatz zu Kindersitzen mit Vorwärtsfunktion, einen der härtesten Kindersitztests Europas mit bravour bestanden. Den Plus Test bestehen nur Kindersitze, die ein Kind bei einem Frontalunfall besonders gut schützen können. 

    Hersteller können ihre Sitze freiwillig beim Plus-Test des VTI testen lassen. Die Anforderungen sind hier wesentlich strenger als die bei den Tests von ADAC, ÖAMTC und Stiftung Warentest. Ein Sitz, welcher über das Plus-Test Siegel verfügt ist ein sehr sicherer Kindersitz, der ihr Kind bestmöglich schützt.

  • Kann der nuna norr auch in einem Fahrzeug ohne Isofix genutzt werden?

    Der nuna norr i-Size kann ausschließlich in Fahrzeugen welche über die Isofix Haken verfügen verbaut werden. Ein Einbau mit dem Fahrzeuggurt ist nicht möglich.

    Ob ihr Fahrzeug über Isofix verfügt können Sie ganz einfach selber herausfinden. Die Metallhaken befinden sich meist zwischen der Rückenlehne und dem Sitzpolster der Rückbank Ihres Fahrzeuges. In einigen Autos ist das vorhandene Isofix durch kleine Fähnchen am Sitz gekennzeichnet, bei anderen Modellen ist es bereits frei sichtbar und so sehr gut erreichbar. 

  • Hat der nuna norr i-Size eine Liegeposition?

    Ruhend aber nicht liegend

    norrneigung

    Der nuna norr i-Size verfügt über 7 verschiedene Neigungspositionen, die sie einfach und mit einem Handgriff an einem Hebel auf der Rückseite des Kindersitzes verstellen können. So können Sie diesen Sitz optimal an die Bedürfnisse und das Alter ihres Kindes anpassen. Anfangs in den liegenderen Positionen für ein komfortables Reisen mit jungen Kindern, später aufrechter und damit auch mit mehr Beinfreiheit für ältere Kinder, die lieber sitzen möchten. Über eine flache Liegeposition, wie sie eine Babyschale hat, verfügt der nuna norr i-Size nicht, weswegen wir für junge Babys zunächst immer eine passende Babyschale empfehlen. 

    In Crashtests zeigt sich immer wieder, dass eine aufrechtere Position auch geringere Belastungswerte für das Kind bedeuten. Selbstverständlich sollten Babys und junge Kinder ohne entsprechende Körperspannung und trainierte Rückenmuskulatur trotzdem immer mit einer sehr guten Liegeposition transportiert werden. Für ältere Kinder ist dies aber nicht mehr notwendig und aufrechter im zweifelsfall sogar etwas sicherer. Beachten Sie immer, dass es auch von der Rückbank des Fahrzeuges abhängig ist, wie gut eine Ruheposition ist.

  • Wann kann ich den Sitzverkleinerer des nuna norr i-Size rausnehmen?

    Optimal anpassbar 

    Der Neugeboreneneinsatz des nuna norr i-Size ist teilbar und bietet Ihrem Kind so jederzeit einen optimalen Schutz von allen Seiten.norrverkleinererMC2k4Qmk61GLj

    Bis zu einer Größe von ca. 60 cm, und wenn das Kind mit dem Einsatz auch darüber hinaus besser sitzt, empfiehlt der Hersteller den kompletten Einsatz zu verwenden. Wird es für ihr Kind langsam zu eng im Sitz könnn Sie, nachdem Sie das Kopfteil des Verkleinerers abgeknöpft haben, das Polster aus dem Rückenteil des Verkleinerers entfernen. 

    Das Kopfteil des Verkleinerers kann so lange im Sitz verbleiben, bis der Kopf Ihres Kindes nicht mehr bequem hinein passt. Bedenken Sie hierbei immer, dass der Kopf ihres Kindes möglichst wenig Spiel haben sollte, um bei einem Unfall optimal geschützt zu werden. 

    Das Rückenteil des Verkleinerers sollte ebenfalls im Sitz verbleiben, bis die Schultern Ihres Kindes nicht mehr in den Sitz passen. 

    Zusätzlich besteht die Möglichkeit das aus dem Einsatz entfernte Polster für mehr Komfort im nuna norr i-Size zu nutzen.

    Dies ermöglicht Ihnen den Sitz an die sich verändernden Bedürfnisse ihres stetig wachsenden Kindes perfekt anzupassen und macht den Sitz du einen bequemen und sicheren Begleiter über die gesamte Nutzungsdauer.

  • Kann ich den Bezug des nuna norr iSize waschen?

    Zwei Bezüge für jedes Wetter

    Der nuna norr iSize wird mit gleich zwei Bezügen ausgeliefert und ist durch deren Beschaffenheit zu jeder Jahreszeit ein idealer Begleiter für Ihr Kind. Bei wärmeren Temperaturen im Sommer kühlt der Meshbezug mit seinen integrierten Schlitzen, welche die Luftzirkulation verbessern und sorgt für ein angenehmes Klima im Sitz. An kühleren Tagen nutzen Sie den kuscheligen und wärmenden Winterbezug.

    Sollte ein Bezug verschmutzt sein können Sie ihn schnell und unkompliziert bei 30° C in der Maschine waschen und in der Zwischenzeit den zweiten Bezug nutzen.

     

    Das Auf- und Abziehen der Bezüge

    Falls noch im Sitz befindlich, entfernen Sie den Sitzverkleinerer aus dem Sitz.

    1. Öffnen Sie die seitlich am Sitz befindlichen Druckknöpfe des Bezuges
    2. Ziehen Sie nun das Gurtschloss durch die Öffnung des Bezuges
    3. Um die Schultergurte aus dem Bezug zu fädeln öffnen Sie nun die Druckknöpfe, die sich am Rückenteil des Bezuges befinden. Schließen Sie diese anschließend wieder.
    4. Entfernen Sie nun die Schulterpolster, indem Sie einfach die Klettverschlüsse öffnen und diese abnehmen.
    5. Lösen Sie die Gummibänder der Kopfstütze, welche sich an der Unterseite des Bezuges befinden.

    Nun können Sie den Bezug einfach von Ihrem nuna norr iSize abziehen. Um diesen wieder auf den Sitz zu ziehen führen Sie oben beschriebene Schritte einfach in umgekehrter Reihenfolge durch.

     

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "*** nuna norr"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen