Kostenlose Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

Osann Feet UP, Trittschutzmatte mit Fußstütze
30,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 85057
Osann Trittschutzmatte FeetUP - mit Fußstütze für den Kindersitz Wer kennt das nicht!? Den... mehr
"Osann Feet UP, Trittschutzmatte mit Fußstütze"

Osann Trittschutzmatte FeetUP - mit Fußstütze für den Kindersitz

Wer kennt das nicht!? Den kleinen Passagieren auf dem Rücksitz schlafen regelmäßig die Beine ein und sie beschweren sich lautstark? Sorgen Sie mit der Osann Trittschutzmatte FeetUP für eine komfortable Ablage und eingeschlafene oder schmerzende Beine gehören der Vergangenheit an.

Mehr Komfort auf Reisen mit der Schutzunterlage mit Fußstütze

In einem rückwärtsgerichteten Kindersitz hat Ihr Kind allerlei Möglichkeiten seine Füße bequem abzustellen. Anders jedoch in einem Kindersitz, der in Fahrtrichtung genutzt wird. Die Beine der kleinen Passagiere sind noch zu kurz, um sie gemütlich auf dem Fahrzeugboden aufzustellen und so muss Ihr Nachwuchs sie hängen lassen. Das ist sehr unbequem, die Beine werden taub oder schmerzen, Ihr Kind wird unruhig, rutscht in seinem Sitz hin und her und versucht vielleicht seine Beine am Vordersitz abzustellen.

Der praktische 2-in-1 Autositzschoner kann Abhilfe schaffen. Die Trittschutzmatte von Osann besitzt eine integrierte Fußablage, die Sie mit einem Reißverschluss in 2 Stufen in der Höhe verstellen können. So können Sie die Fußstütze immer genau an die Beinlänge Ihres Nachwuchses anpassen und Ihrem Kind so eine bequeme Möglichkeit bieten, seine Beine abzustellen. So werden Beine und Knie entlastet und ein Taubheitsgefühl oder gar Schmerzen verhindert. Entspannten Fahrten steht so nichts mehr im Wege.

Die Kindersitzunterlage schützt den Autositz vor Druckstellen und Verschmutzung

Die Trittschutzmatte aus besonders strapazierfähigem Material bietet noch einen weiteren Vorteil: Sie verhindert Druckstellen auf dem Fahrzeugsitz und schützt diesen vor Abnutzung durch den Kindersitz. Zudem hält sie Verschmutzungen fern, etwa wenn Ihr kleiner Schatz mit seinem Getränk kleckert oder mit den Schokoladenkeksen krümelt. Alles landet auf der Sitzunterlage und nicht auf dem Autositz.

Praktischer Schutz der Rückenlehne bei Verwendung eines Reboard-Kindersitzes

Auch wenn Ihr Kind in einem rückwärtsgerichteten Kindersitz im Auto mitfährt ist die Osann Trittschutzmatte eine gute Wahl. Durch ihr ausgeklügeltes Design bietet sie auch der Rückenlehne des Autositzes optimalen Schutz vor dreckigen Kinderschuhen. Es ist also kein Problem, wenn Ihr kleiner Schatz in seinem Reboarder die Füße an die Rückenlehne stellt, denn diese ist bestens durch die Autositzauflage geschützt.

Bester Halt für den Kindersitz

Die Anti-Rutsch-Beschichtung auf dem Autositzschoner gibt dem Kindersitz – ganz gleich, ob mit oder ohne Isofix befestigt – zusätzlichen Halt und verhindert so ein Verrutschen des Sitzes auf der Matte.

Die Reinigung der Autositz-Schutzunterlage ist kinderleicht

Die Spuren eines turbulenten Familienausflugs können Sie im Nu beseitigen, denn die Matte ist ausgesprochen pflegeleicht. Bürsten Sie Verschmutzungen ganz einfach mit einer Bürste ab und schon ist die Unterlage bereit für den nächsten Einsatz. Wenn nötig können Sie auch ein feuchtes Tuch zum Abwischen verwenden, beispielsweise wenn etwas vom Getränk oder Eis auf der Trittschutzmatte klebt.

Hinweis: Die Osann Autositz Schutzunterlage FeetUP ist geeignet für Kindersitze mit und ohne Isofix-Befestigung. Die Fußstütze kann nur bei Kindersitzen ohne Stützfuß genutzt werden.


Lieferumfang
:

  • 1x Osann Trittschutzmatte FeetUP
    Gezeigte Kindersitze gehören nicht zum Lieferumfang
"Osann Feet UP, Trittschutzmatte mit Fußstütze"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Osann Feet UP, Trittschutzmatte mit Fußstütze"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen