Stellenangebot: Wir suchen eine(n) Kindersitzverkäufer(in)

Wir suchen Verstärkung!

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n) engagierte(n), motivierte(n) und freundliche(n) Kindersitzberater(in) – und verkäufer(in) in Berlin!

Stundenumfang: 10-20 Stunden pro Woche

Wir sind ein Kindersitzfachhandel in Berlin-Lichterfelde. Das heißt: Wir verkaufen Babyschalen, Reboarder und Kindersitze für größere Kinder.

Uns ist es besonders wichtig, dass jeder Kunde persönlich und umfassend beraten wird. Es ist deshalb von Vorteil, wenn Sie bereits eigene Erfahrung mit Kindersitzen, insbesondere auch mit Reboardern haben.

Bei uns können und sollen alle Kinder vor dem Kauf im Kindersitz probesitzen. Wir bauen die Sitze auch in das Kundenauto ein. Deshalb suchen wir eine tatkräftige Kindersitzberaterin oder einen Kindersitzberater, die bzw. der nicht nur gut mit Erwachsenen, sondern auch mit den kleinen Kunden umgehen kann, denn das Wohl und die Sicherheit der Kleinsten liegen uns besonders am Herzen.

Arbeitszeiten:
Wir haben in der Woche von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Ihre Stunden verteilen sich in der Regel auf 3-4 Tage die Woche, wobei im Monat immer 2-3 Samstage darunter sind.

Voraussetzungen:
Sie müssen keine Erfahrung im Verkauf haben, Ihnen sollte aber bewusst sein, dass einige Kindersitze und die Kartons dazu ziemlich schwer sind und der Job damit auch körperlich fordernd ist. Am wichtigsten ist uns, dass Sie Spaß an der Arbeit mit Kindern haben und viel Geduld und Einfühlungsvermögen für unsere kleinen Kunden mitbringen.

Wir werfen Sie selbstverständlich nicht ins kalte Wasser – wir schulen Sie und bieten Ihnen eine umfassende Einarbeitung. Sie werden außerdem die Möglichkeit haben, an Herstellerschulungen, Messen und Weiterbildungen teilzunehmen und bei uns ganz viel zu lernen.

Sie haben Interesse? Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Email an sarah.behrendt@familiebaer.com!

Cybex Sirona, Sirona M und M2, Q, S, Z und Sirona Z R i-Size: Wie unterscheiden sich diese Kindersitze?

Der Cybex Sirona ist mittlerweile ein Klassiker auf dem Kindersitzmarkt. 2012 launchte Cybex die Ur-Version des Sironas. Viele Jahre später sind viele weitere Sironas hinzugekommen und unsere Kunden fragen uns regelmäßig, wie sich die einzelnen Sirona-Modelle voneinander unterscheiden.

Wir führen in unserem Kindersitzladen in Berlin selbst mehrere Varianten des Cybex Sirona (→ unser Kindersitzsortiment), da sich die Sitze tatsächlich in verschiedenen Punkten unterscheiden. Einzelne Modelle werden in Fahrtrichtung mit Fangkörper genutzt, andere mit 5-Punkt-Gurt, manche Sironas haben eine abnehmbare Basisstation, andere sind aus einem Guss gefertigt. Es gibt Sironas, die zur Seite gedreht werden können und Sironas mit 360°-Drehfunktion, ein einziger Sirona ist ein reiner Reboarder und alle Sironas sehen sich ganz schön ähnlich.

Cybex Sirona, Sirona M und M2 i.Size, Sirona Q i.Size, Sirona S i-Size, Sirona Z i-Size, Sirona ZR i-Size… Das klingt ganz schön kompliziert? Finden wir auch, deshalb haben wir uns die Mühe gemacht, in diesem Artikel die wichtigsten Unterschiede der Sironas aufzuzählen. Weiterlesen

Gewinnspiel zu unserem Jubiläum: Wir feiern 7 Jahre Familie Bär!

7 lange Jahre gibt es Familie Bär schon in Berlin! 7 Jahre, in denen vieles geblieben ist, sich aber noch mehr verändert hat.

Unsere liebe Sarah verkauft ihre Kindersitze nicht mehr aus der heimischen Garage heraus, sondern in ihrem tollen Kindersitzladen in Berlin-Lichterfelde. Um die motivierte und engagierte Gründerin ist ein kompetentes Team von Kindersitzberaterinnen gewachsen. Wir bilden uns stets weiter, stehen in gutem Kontakt zu unseren Kindersitzherstellern, Institutionen wie dem ADAC oder der Unfallforschung der Versicherer, wir besuchen Fort- und Weiterbildungen und lernen immer mehr dazu. Nach wie vor nehmen wir uns viel Zeit bei unseren Kindersitzberatungen und verkaufen Ihnen nicht irgendeinen Sitz, sondern einen sicheren Kindersitz, der zu Ihrem Kind, Ihrem Auto und Ihren Wünschen passt.

Unser Kindersitzsortiment wird regelmäßig erweitert. Dabei achten wir heute wie damals darauf, dass wir ausschließlich Babyschalen, Reboarder und Folgesitze verkaufen, die wir auch für unsere eigenen Kinder einsetzen würden.

7 Jahre liegen hinter uns und wir möchten die Gelegenheit nutzen, um mit Ihnen zu feiern – denn was wären wir ohne Sie, unsere Kunden, Fans, Vertraute und Wegbegleiter, von denen uns viele seit Jahren treu bleiben und immer wieder bei uns einkaufen.

Weiterlesen

Das sind die Kindersitzneuheiten 2019 / Kind und Jugend in Köln

Einmal im Jahr findet in Köln die Kind und Jugend-Messe statt. Von Donnerstag bis Sonntag stellen über 1.200 Aussteller aus über 50 Ländern interessierten Fachhändlern alle ihre Neuheiten vor, darunter natürlich auch die Kindersitzhersteller. Fast alle waren vom 20. bis 23. September 2018 in den heiligen Hallen der Köln-Messe vor Ort und haben uns auf ihren Ständen ihre Highlights für die Saison 2018/2019 vorgestellt.

Wie immer waren wir sehr gespannt, was uns auf der Kind und Jugend erwarten würde und wurden auch dieses Jahr nicht enttäuscht. In den folgenden Monaten werden die Babyschalen, Reboarder und Folgesitze in unserem Kindersitzgeschäft in Berlin richtig viel Zuwachs bekommen! Weiterlesen

Wir stellen vor: Das Kindersitzsystem von Avionaut

Auf der „Kind und Jugend“-Messe in Köln sehen wir uns natürlich nicht nur die Neuheiten der Hersteller an, deren Babyschalen, Reboarder und Kindersitze wir bereits in unserem Sortiment haben, sondern halten immer auch Ausschau nach Ausstellern, die wir noch nicht so gut oder gar nicht kennen. Einer davon ist Avionaut, ein polnischer Kindersitzhersteller – von dem hatten wir bereits in der Vergangenheit einiges gehört, hatten uns die Sitze aber bis zur Messe im September noch nicht angesehen.

Was wir vorher schon von Avionaut wussten: Die Babyschale Ultralite erhielt im Kindersitztest von ADAC und ÖAMTC im Mai 2018 gute Sicherheitsnoten (Note 1,3 beim Frontalaufprall, Note 1,8 im Teilbereich Sicherheit) und sorgte damit für eine positive Überraschung. Überschattet wurde das Testergebnis allerdings vom Schadstofftest von Stiftung Warentest, denn dabei wurde TCPP, ein Flammschutzmittel, gefunden. Wir haben den Hersteller dazu befragt und uns außerdem seine neuen Kindersitze zeigen lassen.

Weiterlesen