Händlervorstellung: nana natürlich in Gunzenhausen

Partner von Familie Bär und Fachhändler für Kindersitze:
nana natürlich in Gunzenhausen

Familie Bär ist ein Zusammenschluss von Kindersitzfachhändlern, die sich dafür einsetzen, dass Kinder von Geburt an bis zum Ende der Kindersitzzeit im Auto und im Flugzeug noch sicherer unterwegs sind.

Einer unserer Händler ist nana natürlich in Gunzenhausen. Im weit über Mittelfranken hinaus bekannten Fachgeschäft für Produkte rund ums Kind beraten Alexandra Schreiner und ihr Team schon viele Jahre Eltern, Großeltern und auch Fachpersonal zum verlängerten Rückwärtsfahren. Neben Reboardern, Babyschalen und anderen Kindersitzen erhalten Sie in Gunzenhausen auch eine kompetente Beratung zu Kinderwagen, Tragehilfen, Stoffwindeln und vielen anderen schönen Dingen, die das Leben mit Kind oft einfacher und manchmal auch noch ein bisschen schöner machen.

Damit Sie unsere sympathische Kollegin Alexandra näher kennenlernen können, haben wir einen Blick hinter die Kulissen und die Geschichte von nana natürlich gewagt.

Gunzenhausen Fachgeschäft Kindersitze Nana Natürlich Logo

nana natürlich in Gunzenhausen - Die Fakten:

Wer?
Alexandra und ihr Team
Wo?
Ansbacher Str. 26 in 91710 Gunzenhausen
Seit wann?
Alexandra berät und verkauft bereits seit 2011 Kindersitze. Seit März 2018 befindet sich das Kindersitzgeschäft in Gunzenhausen in der Ansbacher Straße.
Warum?
Weil längeres Rückwärtsfahren viel sicherer ist.
Womit?
Mit Kompetenz, Engagement und ganz viel Herzblut!
Gut zu wissen:
Alexandra ist ein Urgestein der Reboardbranche. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, dass Reboardkindersitze in Deutschland bekannter werden und gehört zu den Gründungsmitgliedern des Vereins Reboard-Kindersitze e. V. Seit vielen Jahren setzt sie sich dafür ein, dass Kinder sicher im Auto mitfahren.

Unser Interview mit Alexandra Schreiner von nana natürlich

Bei unserem Format „Händler-Vorstellungen“ geben wir unseren Händlern halbe Sätze vor und bitten sie, diese zu ergänzen.

Die Entscheidung, Fachhändler für Kindersitze zu werden traf ich, …

„… weil ich auf der Suche nach einem Sitz für meinen ersten Sohn 2011 durch Zufall auf die Möglichkeit des längeren Rückwärtsfahrens kam und mich dieses Thema seither nicht mehr losgelassen hat.“

Einem Freund / einer Freundin, der / die einen Laden für Kindersitze eröffnen möchte, würde ich heute sagen, …

„… dass es wahnsinnig viel Arbeit ist, aber auch mega viel Spaß macht!“

Auf die Frage, welchen Kindersitz ich am besten finde, antworte ich…

„… dass es nicht „den besten Sitz“ gibt, sondern der Sitz zu Kind, Auto und Familie passen muss.“

Für manche Eltern ist der Weg zum Kindersitz-Fachhändler sehr weit. Darum empfehlen wir als Ausflugsziel in der Umgebung von Gunzenhausen im Anschluss an den Besuch bei uns …

„… unsere tollen Seen mit ihren vielen Attraktionen, zum Beispiel den Römerspielplatz in Wald am Altmühlsee oder eine Schifffahrt mit dem Trimaran am Großen Brombachsee. Es gibt viel zu entdecken!“

Das schwierigste bzw. außergewöhnlichste Fahrzeug, in das ich jemals einen Reboarder eingebaut habe…

„… war ein zum Wohnmobil umgebauter Kastenwagen, den ich so wie er da stand direkt behalten hätte.“

Unser Sortiment umfasst neben Kindersitzen auch…

„… Kinderwagen und Buggies, Wollkleidung für Babies und Kinder, Holzspielwaren, Tonies, Barfußschuhe, Tragehilfen, Stoffwindeln und noch ganz viel anderen tollen Kram, den man unbedingt braucht!“

Eltern, die einen Sitz für ihr Kind suchen, raten wir…

„… sich bei uns fachkundig beraten zu lassen.“

Ich wünsche mir für die nächsten Jahre:

„Freude, Zufriedenheit und Zeit für das Wesentliche.“

Jetzt noch mehr über nana natürlich erfahren:

So finden Sie Ihren Kindersitzfachhändler in Gunzenhausen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.