Wir sind das Team von Familie Bär in Berlin

Familie Bär, der Kindersitzladen in Berlin: Unser Team

Herzlich Willkommen bei Familie Bär, dem Kindersitzladen in Berlin!

Damit Sie wissen, was beziehungsweise wer Sie bei uns erwartet, finden Sie an dieser Stelle eine Vorstellung des Familie Bär-Teams.

Kindersitzberater Berlin Sarah Behrendt
Geschäftsführerin Sarah

Hallo liebe Besucher,
ich bin Sarah Behrendt, Mutter von zwei Kindern und Geschäftsführerin von Familie Bär, unserem Kindersitzladen in Berlin.

Als unsere Tochter ein Jahr alt war und es langsam Zeit für den Wechsel von der Babyschale in den nächsten Kindersitz wurde, war für uns nach kurzer Recherche klar, dass für ihre Sicherheit nichts anderes als ein Reboardkindersitz in Frage kommt. Eine vernünftige Kindersitzberatung zu bekommen, war in Berlin damals allerdings unmöglich. Wir bestellten einen Sitz im Babymarkt und bauten ihn selbst ein.

Ich fing daraufhin an, andere Eltern bei der Wahl des Kindersitzes zu beraten, denn entgegen der weit verbreiteten Meinung ist kein Auto zu klein für einen Reboarder!

Nach drei Jahren Beratung und Verkauf aus der heimischen Garage heraus freuen wir uns sehr, seit Oktober 2014 Berliner und Brandenburger Eltern in unserem Laden in Lichterfelde umfassend zum Thema Kindersitze zu beraten.

Team Familie Bär Berlin Christiane Bading
Filialleiterin Christiane

Hallo, ich bin Christiane Bading, Filialleiterin bei Familie Bär, und Mutter eines Sohnes. Ich bin seit Mai 2015 im Familie Bär-Team.

Auf das Thema Reboarder wurde ich noch weit vor meiner Schwangerschaft durch eine Freundin aufmerksam. Somit stand für meinen Freund und mich fest, dass wir einen Reboarder kaufen werden, wenn unser Sohn der Babyschale entwachsen ist. Dass wir schneller als gedacht zum Reboarder kamen, war so nicht geplant.

Nach einem Autounfall im Oktober 2014, unser Sohn war damals 7 Monate, brauchten wir dringend einen neuen Kindersitz. Die Babyschale war nicht mehr verkehrstüchtig. Unsere Wahl fiel auf den BeSafe iZi Plus, weil ich einen  Reboarder haben wollte, der so lange wie möglich (somit bis 25 kg) nutzbar ist. Von da an lag es mir noch mehr am Herzen, auch andere Eltern über Reboarder aufzuklären.

Als Kindersitzberaterin bei Familie Bär berate ich Sie zu Kindersitzen aller Größen, angefangen von der Babyschale über den Reboarder bis hin zum Folgesitz für große Kinder.

Berni Team Familie Bär Kindersitze Berlin
Kindersitzberaterin Berni

Hallo, mein Name ist Bernadette Wolff, besser bekannt als Berni. Ich bin Mutter einer Tochter und gehöre seit September 2017 zum Familie Bär-Inventar. Als Kindersitzberaterin bin ich Ihre Ansprechpartnerin zu allen Fragen rund ums Thema Kindersitze.

Die Themen Reboard und bessere Kindersicherheit beschäftigen mich schon seit Mitte 2011. Damals war meine Tochter mit 1,5 Jahren der Babyschale entwachsen, war aber nur knapp 7 kg schwer bzw. leicht.

Ich ging auf die Suche nach einem Kindersitz und stieß durch eine Freundin auf Reboarder, also rückwärtsgerichtete Kindersitze. Seit diesem Tag lässt mich das Thema nicht mehr los, auch wenn meine Tochter inzwischen vorwärts fährt.

Meine Tochter ist dem Reboarder mittlerweile zwar entwachsen, umso mehr freue ich mich allerdings, wenn ich vielen weiteren Kindern zu einem sicheren Kindersitz verhelfen kann. Ich suche mit Ihnen und Ihrem Kind den für Sie passenden Kindersitz aus – und das mit Leib und Seele.

Team Mitarbeiterin Fiorina Kindersitzberatung
Kindersitzberaterin Fiorina

Hallo, ich bin Fiorina Slusalek, 2fach Mama und seit September 2018 bei Familie Bär – also quasi noch ein „Azubi-Bär“.

Mein Sohn ist fast bis zum 5. Geburtstag im Reboarder (Cybex Sirona und Axkid Minikid) gefahren. Auch meine Tochter wird aus tiefster Überzeugung so lange rückwärtsfahren bis sie nicht mehr in den Reboarder passt.

Wir waren selbst Kunden bei Familie Bär und ich bin froh, nun auch ein Teil des Teams zu sein.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Eltern bei der Suche nach dem zum Kind und Auto passenden Kindersitz behilflich zu sein.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine Kindersitzberatung und kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Kindersitzladen Berlin Team Mitarbeiterin Jessica
Kindersitzberaterin Jessica

Hallo, ich heiße Jessica Tepperink und bin Mama von zwei Söhnen. Ich arbeite seit Frühjahr 2017 bei Familie Bär als Kindersitzberaterin.

Wir sind die, die lange Zeit zwar Kindersitze hatten, aber kein Auto. Das klingt vielleicht erst einmal ein bisschen seltsam, in einer Stadt wie Berlin kommt das aber gar nicht so selten vor.

Viele Eltern nutzen den öffentlichen Personennahverkehr, greifen auf Carsharing-Fahrzeuge zurück oder fahren bei anderen mit.

Bei Familie Bär finden wir auch immer eine gute Lösung, wenn Sie kein eigenes Auto haben und Ihr Kind ab und an oder auch regelmäßig bei anderen Eltern, den Großeltern oder Freunden mitfährt.

Und wenn Sie so selten Auto fahren, dass sich der Kauf eines Kindersitzes nicht rechnet, können Sie bei uns auch eine Babyschale, den Reboarder oder einen anderen Kindersitz mieten.

Mitarbeiter Familie Bär Onlinemarketing Kerstin Wirsing
Onlinemarketingmanagerin Kerstin

Hallo, ich bin Kerstin Wirsing, Mutter von sieben Kindern und Onlinemarketingmanagerin bei Familie Bär.

Als Onlinemarketingbär bin unter anderem für unsere Texte zuständig, zum Beispiel auf unserem Kindersitzblog, auf der Facebook-Fanpage von Familie Bär oder auch auf Instagram. In meinen Aufgabenbereich fallen außerdem unsere Flyer, die Planung und Durchführung von Projekten und Aktionen und alles, was mit den Kindersitztests von Stiftung Warentest und ADAC zu tun hat.

Für Familie Bär arbeite ich seit Juli 2018, ich kenne fast alle aus dem Team aber schon einige Jahre von gemeinsamen Projekten und noch länger aus Kindersitz- und Reboardgruppen auf Facebook. Manch einer erinnert sich vielleicht auch an mein Foto mit fünf rückwärts fahrenden Kindern in einem Auto.

Unsere sieben Kinder sind aktuell zwischen 0 und 9 Jahre alt. Schon unser großer Sohn fuhr vor acht Jahren in einem Reboarder. Mittlerweile sind rückwärtsgerichtete Kindersitze zum Glück viel bekannter als damals, als es noch richtig schwierig war, einen Reboarder in Deutschland zu kaufen. Schauen Sie einmal, wie viele Reboardkindersitze wir in unserem Sortiment führen!

Als Onlinemarketingmanagerin setze ich mich auch weiterhin dafür ein, dass alle, die Reboarder noch nicht kennen, Informationen zum Rückwärtsfahren und zu Familie Bär finden.