Kompetente Kindersitzberatung

  Kindersitze mit Unfallaustauschgarantie

  Versandkostenfrei ab 50 €

  Abholung an 7 Standorten

A B F G I K L R S U
Reboarder: Rückwärtsfahren ist 7-mal sicherer

Kindersitz-Axkid-One-Isofix-i-Size-eingebaut-ins-AutoWas ist ein Reboarder?

Unter einem Reboarder oder Reboard-Kindersitz versteht man einen Kindersitz, bei dem das Kind rückwärtsgerichtet, also entgegen der Fahrtrichtung, im Auto mitfährt.

Warum ein Reboard-Kindersitz?

Kinder sollten mindestens bis zu einem Alter von 4 Jahren entgegen der Fahrtrichtung transportiert werden. Sie sind so deutlich sicherer und bei einem Unfall viel besser geschützt unterwegs. Doch warum eigentlich?

Sehr guter Schutz für den empfindlichen Kopf und das Genick

Die Proportionen eines Kindes unterscheiden sich noch sehr im Vergleich zu denen eines Erwachsenen. So macht der Kopf bei einem Kleinkind 25 % seines gesamten Gewichts aus, bei einem Erwachsenen sind es nur noch 6 %. Zudem sind die Muskeln im Hals- und Nackenbereich eines Kindes noch nicht stark genug, um dem Kopf bei einem frontalen Aufprall – der häufigsten Unfallart – genug Halt zu geben.

Die Folge: Der Kopf des Kindes schnellt bei einem Frontalaufprall schon bei geringer Geschwindigkeit im vorwärtsgerichteten Kindersitz ruckartig nach vorne, während der Körper durch das interne Gurtsystem an seinem Platz gehalten wird. Auf diese Weise wird das Rückenmark extrem gedehnt, im schlimmsten Fall können eine Querschnittslähmung oder der Tod die Folge sein.

In einem Reboarder sieht das anders aus: Die bei einem Frontalaufprall auftretenden Kräfte verteilen sich gleichmäßig auf den gesamten Oberkörper des Kindes. Die Sitzschale wirkt dabei wie ein Schutzschild, in das der Körper gedrückt wird. Schwere Verletzungen werden so verhindert.

Wie werden Reboard-Kindersitze befestigt?

Es gibt unterschiedliche Modelle:

  • Reboarder mit Gurtbefestigung: Einige rückwärtsgerichtete Kindersitze werden mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos angeschnallt. Zudem geben ein Stützfuß und zusätzliche Spanngurte sicheren Halt. Je nach Modell und Bauart gehört zum Sitz auch noch ein Überrollbügel.
  • Installation des Reboarders auf einer Isofixbasis: Manche Hersteller bieten sogenannte modulare Kindersitzsysteme an. Diese ermöglichen zuerst die Befestigung einer Babyschale und im Anschluss des Reboard-Kindersitzes auf ein und derselben Basisstation. Auch bei dieser Installation gibt ein Stützfuß zusätzliche Stabilität, doch auf extra Spanngurte wird verzichtet. Der Überrollbügel gehört ebenfalls zu Kindersitzen, die auf einer Isofixbasis installiert werden bzw. zu der Basis selbst dazu.
  • Kindersitz und Isofixbasis aus einem Guss: Als dritte Variante gibt es Reboard-Kindersitze, bei denen die Basis fest mit dem Sitzteil verbunden ist. Auch hier wird der Kindersitz am Isofix befestigt. Genau wie bei den Modellen auf der separaten Basis gibt es - außer beim Axkid Rekid - keine zusätzlichen Spanngurte, wohl aber einen Stützfuß für mehr Stabilität. Der Großteil dieser Sitze verfügt ebenfalls über einen Überrollschutz, nur wenige Modelle kommen bauartbedingt ohne ihn aus.

Reboardkindersitze mit Vorwärtsfahr-Funktion

Bei vielen Reboardern besteht die Möglichkeit, den Sitz ab einer bestimmten Größe / ab einem bestimmten Gewicht und - bei Sitzen nach neuer Norm - ab dem Alter von 15 Monaten auch in Fahrtrichtung zu verwenden. Davon raten wir klar ab. Um Ihrem Kind das Maximum an Sicherheit zu bieten, sollten Sie den Reboarder über die gesamte Nutzungsdauer ausschließlich rückwärtsgerichtet verwenden.

Reboardkindersitze: 7x sicherer - Auswahl von Reboarder in unserem Sortiment

TIPP!
Der Axkid One hat den schwedischen Plus-Test bestanden
Axkid ONE 2
799,90 € *
Feuerroter Minikid der Kollektion 2022
Axkid Minikid 2 2023
349,90 € * 449,90 € *
Reboarder Axkid Rekid 9-25 kg schwarz
Axkid Rekid inkl. Sitzverkleinerer
499,90 € *
Schwarzer i-Spin Safe R von Joie: Reboard-Kindersitz mit Plus-Test
Joie i-Spin Safe R
222,00 € * 449,95 € *
Macht Lust auf Meer: BeSafe iZi Twist i-Size in Sea Green Mélange
BeSafe iZi Twist i-Size
ab 659,00 € *
Der Britax Römer MAX-WAY in Cosmos Grey bietet viel Platz für Ihr Kind
*** Britax Römer MAX-WAY Black Series
339,90 € *
Reboarder, Babyblau, Avionaut AeroFix
Avionaut AeroFIX RWF 2.0
329,00 € *
Reboard-Kindersitz Sirona Z i-Size in Autumn Gold Orange
*** Cybex Sirona Z i-Size
ab 399,95 € *
Dunkelgrauer Reverso IPlus von Concord
Concord Reverso Plus und Reverso i-Plus
249,00 € * 509,00 € *
iZi Plus X1 in schwarz mit zusätzlichem Seitenprotektor SIP+
BeSafe iZi Plus X1
299,00 € * 519,00 € *
TIPP!
Reboard-Kindersitz DUALFIX M i-SIZE in Dunkelblau, Indigo Blue
*** Britax Römer DUALFIX M I-SIZE
ab 399,90 € *
schwarzer Reboardkindersitz mit ISOfix
*** BeSafe iZi Kid X3 i-Size
559,00 € *